Kurzweil bis zur Buchmesse 2017 – Runde 6 [Literaturquiz]

Literaturquiz Logo

Halbzeit! Ich hoffe, Ihr könnt noch! An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön für die netten Kommentare, die lieben Worte in den Mails und die Zusatzkommentare bei den Antworten. Ich muss immer lachen, wenn da gleich mitkommentiert wird, wie blöd man das Buch in der Schule fand oder wie sehr man diesen Autor liebt. Mir macht das dadurch richtig viel Spaß und ich hoffe, es geht Euch genauso.

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findet Ihr auf der Quizseite.

Mehr

Kurzweil bis zur Buchmesse – Auflösung 5 [Literaturquiz]

Literaturquiz Logo

In dieser Runde sind ein paar Stammspieler verloren gegangen, was ich ein bisschen schade finde. Erhöht natürlich die Gewinnchancen der anderen in der Gesamtwertung und noch ist nichts verloren. Ein paar Runden haben wir ja noch.
Die Bücher haben dieses Mal alle ungefähr gleiches Interesse hervorgerufen, wobei Marah Woolf dann doch überraschend vorn lag. Da bin ich ja froh, dass ich das Buch noch ganz spontan mit in die Verlosung genommen habe. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und hier kommt die Auflösung der fünften Runde!

Mehr

M.C. Beaton: Agatha Raisin und die tote Gärtnerin (3) [Rezension]

Cover (a) Bastei Luebbe

Endlich ist Agatha Raisin, ihres Zeichens ehemalige PR-Beraterin, von ihrer Weltreise zurück in den Cotswolds, wo sie in einem schnuckeligen, kleinen Cottage in Carsely ihren Lebensabend genießen will. Doch was müssen ihre Augen sehen? Eine Neue ist zugezogen und hat ausgerechnet mit ihrem Nachbarn James angebandelt, auf den doch Agatha bereits ein Auge geworfen hat. Zu allem Übel scheint das ganze Dorf von der gut aussehenden und begabten Gärtnerin Mary angetan zu sein. Da gilt es zu handeln und Agatha weiß auch schon wie! Immerhin gibt es bald einen Gartenwettbewerb und es wäre doch gelacht, wenn Agatha da nicht ein Wörtchen mitreden könnte. Kritisch wird es erst, als in den Gärten Sabotage verübt wird und die Vorzeigegärtnerin Mary eines Tages tot aufgefunden wird.

Mehr

Rena Fischer: Chosen – Die Bestimmte (1) [Rezension]

Cover (c)Thienemann Esslinger

Es ist ein Schock für Emma als ihre Mutter bei einem Unfall stirbt und bei der Beerdigung ausgerechnet ihr Vater auftaucht, den sie noch nie gesehen hat. Hals über Kopf folgt sie ihm eher unfreiwillig nach Irland, wo sie auf eine Eliteschule gehen soll. Hier soll sie lernen, mit ihrer besonderen Gabe umzugehen, von der die Mutter sie gelehrt hat, sie verbergen zu müssen. Emma fühlt sich inmitten anderer Begabter und als besonderer Schützling des Direktors des „Sensus Corvi“-Internats und Anführer der Raben, Fionbarr Farran, wohl und lernt ihre Gabe zu beherrschen und einzusetzen. Doch recht schnell gerät sie zwischen die Fronten zwischen den mächtigen Raben und der verfeindeten Organisation der Horusfalken. Selbst bei Aidan, bei dessen Anblick ihr Herz schneller klopft, ist sie sich nicht immer sicher, ob sie ihm vertrauen kann.

Mehr

Monatsrückblick Januar 2017

keller-lesung2Das neue Jahr fing so turbulent an, wie das vergangene geendet hatte. Erst war unser Purzelchen krank, dann hat es mich so richtig erwischt, sogar mit einer Mittelohrentzündung, von der ich dachte, dass die nur Kinder kriegen.
An meine guten Vorsätze habe ich mich bisher nur teilweise gehalten. Einerseits trudeln hier gerade Rezensionsexemplare ein, wobei ich zu meiner Verteidung sagen muss, dass einige davon noch Buchmesse-Gesprächs-Ergebnisse aus dem letzten Jahr oder Überraschungen sind. Andererseits habe ich es tatsächlich fertig gebracht, Mehr

Kurzweil bis zur Buchmesse 2017 – Runde 5 – Sonderrunde [Literaturquiz]

Literaturquiz Logo

Die heutige Runde ist eine der beiden Sonderrunden. In dieser Runde gibt es von den Autoren signierte Bücher zu gewinnen.

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findet Ihr auf der Quizseite.

Mehr

Kurzweil bis zur Buchmesse – Auflösung 4 [Literaturquiz]

Literaturquiz Logo

Na, so schwierig war es ja doch nicht. Zumindest waren die meisten Antworten vollständig und richtig. Mit der Buchauswahl lag ich wohl ganz gut, denn fast alle wollten auch ein Buch gewinnen. Die meisten entschieden sich für „Stoner“ von John Williams, während Val McDermid nur zwei Bewerberinnen hatte.

 

Mehr

Neu im Bücherregal #35

Logo Neu im Regal

Ich habe ja schon lange nicht meine neuesten Errungenschaften fürs Bücherregal gezeigt. Ich lasse mal die, die ich bereits gelesen habe weg, sonst wird es zu viel.

Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover zur Verlagsseite. Mehr

Wir lesen und besprechen… #7 [Lesekreislektüre]

In meiner Lesekreiskategorie habe ich schon lange nichts mehr geschrieben. Aber natürlich lesen wir immer noch fleißig und nun will ich mal wieder verraten, was und wie es zu der Buchwahl kam.

Im Dezember hatten wir uns im Buchclub zu einem weihnachtlichen Bücherabend getroffen und ganz unverhofft überraschte uns Susanne mit einem Gewinn der Plattform mein.literaturkreis.de – einen Literaturkalender für jede von uns. Das war natürlich ein Riesenhallo!
Anschließend ging es an Bücherscheußeln (Schrottwichteln) – ich weiß, einige werden jetzt entsetzt aufschreien. Aber mal ehrlich, jeder von uns hat doch wohl Bücher zu Hause,  die er loswerden will oder einfach nur scheußlich findet. Mehr

Kurzweil bis zur Buchmesse 2017 – Runde 4 [Literaturquiz]

Literaturquiz Logo

Weiter geht’s im Literaturquiz und auch dieses Mal könnt Ihr wieder ein Buch gewinnen.

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findet Ihr auf der Quizseite.

Mehr

Vorherige ältere Einträge

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz