Sie ist wieder da!

Erschreckend, wie lange ich meinen Blog habe verwaisen lassen. Die letzten Wochen waren der reinste Termindruck. Die Nachmittage und Abende waren angefüllt mit Schulungen, Netzwerksitzungen, meinen interkulturellen Elterntreffs und natürlich hat die Schule meiner Kinder auch noch kräftig für weitere Termine gesorgt.
Aber es gab auch einige wenige Lesemomente, besonders viele waren es allerdings nicht. Dennoch habe ich mich auch mit meinen beiden Lesekreisen getroffen und mit einigen Kolleginnen einen kleinen Bücherstammtisch ins Leben gerufen, bei dem wir einander Lesenswertes vorstellen.

Für den Sommer hat sich in den letzten Wochen also viel Lesestoff angesammelt, den ich Euch gern vorstellen möchte.

Neu im Regal

Das sind die Bücher, die ich mir zuletzt bei Graff gekauft habe.

Kaufbücher

Auf „Chuzpe“ bin ich schon besonders gespannt. Meine Kollegin hat es beim „Bücherstammtisch“ vorgestellt und mich sofort dafür begeistern können. Ich habe gleich meinen „Buchschätzern“ davon berichtet, woraufhin das Buch gleich als nächste gemeinsame Lektüre festgelegt wurde.

„Weitlings Sommerfrische“ ist das aktuelle Lesekreisbuch des „Buchclubs“, der sich am kommenden Montag trifft. Jana Voosens neuer Roman „Pantoffelheld“ wird definitiv mit in den Urlaub genommen. Genau das Richtige zum Abschalten vom Alltag!

RezensionsexemplareNatürlich gab es auch ein paar Rezensionsexemplare, die bald gelesen werden wollen.

Da ist dieses Mal sogar etwas Historisches dabei, gut für die Leserpreis-Challenge, da liege ich nämlich bei den Historischen Romanen noch weit zurück. Von diesen vier Büchern werdet Ihr demnächst also auf jeden Fall hier etwas lesen können.

Wanderbuecher

Inzwischen sind auch wieder einige Wanderbücher hier eingetrudelt. Ein weit verbreitetes Phänomen bei Wanderbüchern ist ja, dass sie in Rudeln auftauchen. „Meister der Stimmen“ ist übrigens das Wunschwanderbuch 2013 – wer mag und beim Tauschgnom angemeldet ist, kann sich gern noch eintragen.

„Lady Berlin“ und „In dieser ganz besonderen Nacht“ sind keine Wanderbücher, sondern die habe ich einfach so bekommen.

Langweilig wird es mir also in den nächsten Wochen ganz sicher nicht werden. Ich freu mich riesig auf Garten und Urlaub und jede Menge gutes Lesefutter!

© Tintenelfe

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Trackback: Ich packe meinen Koffer und nehme mit… | Tintenhain
  2. Lilienlicht
    Jul 03, 2013 @ 13:26:13

    Hallo 🙂

    Da hast du aber eine schöne Ausbeute gemacht. Da wäre auch was für meinen Geschmack dabei, z.B. Gelöscht oder In dieser ganz besonderen Nacht. Meine Wunschliste wächst und wächst!

    Toll finde ich euren Bücherstammtisch. Sowas fände ich hier auch toll, aber in unserem Provinznest gibt es so etwas in der Art nicht. Da bin ich froh, dass es so tolle Buchmenschen im Netz gibt, mit denen man sich austauschen kann!

    Liebe Grüße,
    Lilienlicht =(^-^)=
    aka Diana

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jul 03, 2013 @ 19:52:13

      Den Bücherstammtisch mache ich mit drei Kolleginnen zusammen. Das hat sich so ergeben, weil wir immer auf dem Flur oder am Kopierer über Bücher gequatscht haben und dann doch lieber eine gemütliche Atmosphäre und vor allem Zeit haben wollten. Im Büro ist man ja doch eher immer gehetzt.

      Gefällt mir

      Antwort

  3. beckysworldofbooks
    Jun 22, 2013 @ 14:04:26

    Das Buch „Gelöscht“ klingt spannend 🙂 Schön, dass du wieder da bist 😉

    Gefällt mir

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: