Maggie Stiefvater: Wen der Rabe ruft [Leseeindruck]

„Es gibt nur zwei Gründe, warum eine Nicht-Sehende am Vorabend des Markustags einen Geist erblickt, Blue. Entweder du bist seine wahre Liebe … oder du hast ihn getötet.“

Cover >Wen der Rabe ruft<

Geschichten, in denen es um Geister geht, reizen mich per se. Umso neugieriger bin ich auf Maggie Stiefvaters neuen Roman „Wen der Rabe ruft“, der am 9. Oktober im Script 5 Verlag erscheinen wird.

Die Leseprobe, die erfreulicherweise die ersten beiden Kapitel des Buches beinhaltet, gibt einen wunderbaren, geheimnisvollen und spannenden Einstieg. Die vollständige Rezension findet Ihr hier.

Inhalt
Blue Sargent ist sechzehn Jahre alt und stammt aus einer Familie von Wahrsagern und Medien. Während die Prophezeiungen ihrer Verwandten immer in Erfüllung gehen, ist sie nicht einmal in der Lage, die Geister zu sehen, mit denen ihre Mutter jedes Jahr in der Nacht zum Markustag spricht. Dennoch hat auch Blue eine seltene Gabe, denn Blues Anwesenheit wirkt wie ein Verstärker auf die seherischen Kräfte der Mittler zwischen Geistern und Menschen.

Leider sagen Blues Verwandte nicht nur anderen Leuten die Zukunft voraus. Schon als kleines Mädchen weiß sie, dass sie ihre wahre Liebe mit einem Kuss töten wird. Umso unheimlicher wird es, als sie mit ihrer Tante am Vorabend des Markusstages auf dem Friedhof zum ersten Mal selbst einem Geist begegnet. Dieser nennt ihr nur seinen Namen und Blue wird bang, da sich in dieser besonderen Nacht nur die Geister derjenigen zeigen, die in diesem Jahr sterben werden und Blue ahnt, dass ihr Schicksal mit Gansey verbunden ist.

Maggie Stiefvater schreibt gewohnt flüssig und schafft es, den Leser sofort in ihren Bann zu ziehen. Schon nach wenigen Seiten hat man ein lebendiges Bild von den Protagonisten und die düster-mystische Szene auf dem Friedhof erfüllt mit Grusel und dem Schrecken einer dunklen Prophezeiung, der das sechzehnjährige Mädchen machtlos gegenüber steht. Gansey ist selbst auch fasziniert von übernatürlichen Vorkommnissen, was die beiden sicher schnell zueinander führen wird. Ein wenig hofft man, dass sie sich kennenlernen und andererseits ahnt man schon auf den ersten Seiten, dass sich die beiden ineinander verlieben werden und sich alles um den Kuss drehen wird, der Ganseys Leben in Gefahr bringt.

Ich bin sehr gespannt, wie sich diese Geschichte entwickelt und ob die beiden eine Möglichkeit finden werden, ihrem Schicksal zu entgehen. Darum hoffe ich jetzt, bei vorablesen das Glück zu haben, eines der Rezensionsexemplare zu gewinnen. Also Daumen drücken! 😉

„Wen der Rabe ruft“ ist der erste Teil einer neuen Tetralogie (The Raven Boys), deren Fortsetzung „The Dream Thieves“ gerade in den USA erschienen ist.

© Tintenelfe

Cover >Wen der Rabe ruft<Maggie Stiefvater: » Wen der Rabe ruft «

erscheint am 09. Oktober 2013
Hardcover, 464 Seiten

Verlag: Script5
Original: The Raven Boys
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN 978-3-8390-0153-0
Preis: 18,95 € (D)

Advertisements

12 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Svenja
    Jan 17, 2014 @ 14:16:30

    Der Junge heißt Gansey nicht Grayson

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Myry
    Dez 28, 2013 @ 21:20:37

    Hallo,

    ich hab das buch zu weihnachten bekommen und jetzt schon mehr als die hälfte gelesen – und ich liebe es *-*
    Seit ihrer „Shiver“ (Nach dem Sommer) Trilogie bin ich ein Fan von Maggie Stiefvaters Bücher geworden und dieses ist genauso hamma *-*
    Ihr Schreibstil ist einfach so toll und ihre rschichte fesselt mich von der ersten seite an :3
    Hinzu kommen noch die charaktere, die alle immer etwas verschrobenes, verrücktes, komplexes, schwer zu durchschauen und sarkastisches an sich haben *-* besonders gefällt mir Gansey *-* – er repräsentiert das wieder was ich mir immer gewünscht habe 😉
    Ich bin auf jeden fall sooo gespannt auf die fortsetzung *-* und wünschte der deutsche verlag sowie maggie würden sich beeilen xD
    LG 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Tintenelfe
    Sep 24, 2013 @ 16:42:38

    Leider Pech gehabt. *schluchz*

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Buchschätzerin
    Sep 19, 2013 @ 21:40:49

    Liebe Tintenelfe, jetzt hast du mich neugerig gemacht! Ich habe mir das Buch besorgt, liest sich ganz gut rein. Bin gespannt, was mich erwartet… Lg

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Sep 19, 2013 @ 22:02:27

      Im Original? Jetzt bin ich aber auch gespannt!

      Gefällt mir

      Antwort

      • Buchschätzerin
        Sep 21, 2013 @ 08:10:33

        Ja, im Original. Es lässt sich ganz gut an und ist ein gerechter Ausgleich zu den 5 Kopeken, die ich nicht gelesen kriege…

        Gefällt mir

      • Buchschätzerin
        Sep 22, 2013 @ 14:43:18

        Hallo,
        Ich habe jetzt gut die Hälfte gelesen, bin froh, dass Band 2 schon erschienen ist! Es ist spannend, aber auch gut geschrieben… (Nicht nur „heiße“ Jungs. 😉 )
        Die Charaktere sind gut gewählt, gute Ideen für die magischen Bereiche. Ich will ja nichts verraten, nur soviel: es ist anders als du denkst, liebe Tintenelfe!
        Jetzt schnell weiterlesen, bis bald, deine Buchschätzerin

        Gefällt mir

      • Tintenelfe
        Sep 22, 2013 @ 15:17:42

        Oh, das klingt jetzt aber gut und so verlockend!!! Ich hoffe, ich habe bei vorablesen Glück. Erfahren werde ich das hoffentlich am Dienstag. Jetzt werde ich ganz hibbelig!
        Ich beschäftige mich gerade mit Aussortieren und in Tauschbörsen einstellen. Heute ist vor dem Wahllokal Bücherflohmarkt und ich habe zwei volle Kisten hingebracht.Irgendwie ist trotzdem noch nicht mehr Platz. *seufz*

        Gefällt mir

  5. Anja
    Sep 19, 2013 @ 12:54:37

    Hey =)

    Das Buch ist mir auch schon aufgefallen und die Story klingt auch wirklich ganz gut, aber ich bin bisher noch nie so richtig mit dem Schreibstil der Autorin klargekommen. Ich überlege, ob ich es nochmal versuchen soll *hm*. Ich denke aber ich warte erstmal auf die ersten Rezensionen.

    LG
    Anja

    Gefällt mir

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: