Melissa Darnell: Herzblut – Wenn die Nacht stirbt (3) [Rezension]

Cover (c) Mira Verlag
Inhalt:
Es ist geschehen: Savannah und Tristan sind vereint – durch Savannahs Biss, der Tristan zum Vampir gemacht hat. Wenn sie zusammen im Mondlicht tanzen, wenn Tristan sie küsst, könnte Savannah fast vergessen, dass sie ihn zum ewigen Leben verdammt hat! Aber Liebe ist nicht das Allheilmittel: Tristans Verwandlung weckt den Hass des Clanns, zu dem er früher gehört hat. Aus dem schwelenden Konflikt zwischen dem Clann der Magier und dem Hohen Rat der Vampire wird ein Krieg, der eine uralte Macht entfesselt, stärker und böser als alles, was sie bisher kannten. Bald müssen Tristan und Savannah erfahren, dass es Verbindungen gibt, die stärker sind als Liebe – und dass nicht jeder Sieg ohne Opfer errungen werden kann.

 

Der Abschluss der Trilogie um den Machtkampf zwischen Hexenclann und Vampiren gibt noch einmal alles. War der erste Teil noch vorrangig von der zarten Liebesgeschichte um Savannah und Tristan geprägt, so führte der zweite bereits auf einen unvermeidlichen Krieg hinaus und natürlich musste auch die verbotene Beziehung der beiden Liebenden einer schweren Probe standhalten. Schließlich treibt der Konflikt zwischen den beiden verfeindeten Völkern auf einen Höhepunkt zu und macht auch nicht vor vielen Opfern halt. Entsprechend groß ist der Spannungsbogen im dritten Teil, der das Buch wieder in einen richtigen Pageturner verwandelt.

Der Einstieg gelingt auch bei einer längeren Pause seit dem Vorgänger mit Leichtigkeit. Geschickt werden die letzten Ereignisse ins Gedächtnis gerufen, ohne dabei schlicht nachzuerzählen. Auch zwischendurch werden immer wieder beiläufig kleine Schlüsselszenen in Erinnerung gebracht. Dabei bedient sich die Autorin wiederholt der Ich-Perspektive von Tristan und Savannah, die wie ein eingespieltes Paar abwechselnd die Geschichte fortführen und dabei Einblicke in ihre Gedanken und Gefühle geben. Auch erfährt man im dritten und abschließenden Band viel mehr über Savannahs Eltern und lernt Tristans Schwester Emily besser kennen. Neben Flucht, Verfolgungsjagden und anderen spannenden Elementen, sind es jedoch die kleinen, romantischen Momente, die wieder das Herz berühren und in die besondere Stimmung der ersten beiden Bände versetzen. Melissa Darnell gelingt es immer wieder zu verzaubern, ohne dabei kitschig zu werden. Auch die Highschool-Atmosphäre, die sie so lebendig zu beschreiben versteht, lebt kurz wieder auf, ohne sich dieses Mal zu sehr in Details zu verlieren.

Besonders gefällt mir an der Trilogie, dass jeder Band einen anderen Fokus setzt, sodass es nie langweilig wird. Nicht nur die magische Welt des Clanns, der Vampire und Hüter erschließt sich dadurch langsam immer mehr, sondern auch die verschiedenen (Neben)-Charaktere werden Buch um Buch deutlicher herausgearbeitet und gewinnen zunehmend an Tiefe. Die Verbindung zwischen Savannah und Tristan entwickelt sich von einer süßen Highschool-Romanze zu einer ernsthaften, gleichberechtigten Beziehung.

Die Herzblut-Trilogie ist eine wunderbar romantische und berührende Liebesgeschichte, die vor dem Hintergrund des erbitterten Kampfes alter Mächte zu verzaubern und fesseln vermag.

© Tintenelfe5 faesschen

 

Melissa Darnell: Herzblut – Wenn die Nacht stirbt (3)

Broschiert: 400 SeitenCover (c) Mira Verlag
Verlag: Mira Taschenbuch im Cora Verlag (Darkiss) (12. Mai 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3956490274
ISBN-13: 978-3956490279
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Originaltitel: The Clann-Series 3: Consume
Preis: 12,99€ [D]

 

 

Amerikanische Seite der Clann-Serie
Autorenseite

Die Trilogie

  1. Gegen alle Regeln (Crave) – (Rezension)
  2. Stärker als der Tod (Covet) – (Rezension)
  3. Wenn die Nacht stirbt (Consume)
Advertisements

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: