Ist das Baby schon da? [Babytalk]

BabytalkSo kurz vor Termin erlebe ich erstmals etwas, was ich bisher nur vom Hörensagen kannte – wahrscheinlich, weil die beiden Großen es doch etwas eiliger hatten. Oder kenne ich inzwischen einfach nur viel mehr Leute? Liegt es am Dorfcharakter unseres Wohnortes?

Wenn ich jetzt irgendwo anrufe, werde ich sofort gefragt: „Geht es los?“ Das sind die, die sich so lieb bereit erklärt haben, dass sie ein Auge auf die Großen haben, wenn ich mit meinem Mann Richtung Krankenhaus aufbreche. Also lauten meine ersten Worte am Telefon nun immer: „Alles gut! Ich wollte nur…“
Ruft jemand bei uns an, lautet die erste Frage: „Ist das Baby schon da?“ Ganz merkwürdig finde ich es, wenn jemand an der Tür klingelt und fragt. Ähm, da stehe ich ja mit dem nun wirklich nicht zu übersehenden Bauch.

Als ich gestern abend nach der Chorprobe nach Hause kam, meinte mein Mann: „Dein Vater hat heute gar nicht angerufen.“ Doch, das hatte er schon mittags erledigt und dabei auch gleich nach dem zu vergebenden Namen gefragt. Ja, die Sache mit dem Namen. Natürlich glaubt er mir nicht, dass wir uns wirklich bisher nicht einigen konnten. Zur Auswahl stehen noch immer vier Namen, von denen allerdings zwei nur als Zweitnamen in Frage kommen. Wir haben nun einen Zettel mit allen Varianten auf dem Wohnzimmertisch liegen, um uns irgendwie daran zu gewöhnen. Nur weiter hat es uns noch nicht gebracht. Es gibt einfach zu viele schöne Mädchennamen und mein Mann hat dann auch noch Ansprüche an die Anzahl der Silben. Ich allerdings eher daran, dass es keine Lautdopplungen gibt. Also sowas wie Lena Anna oder Viola Ladensack (kein Witz!). So machen wir es nun noch zusätzlich schwer. Immerhin bestehen alle in Frage kommenden Namen den Ikea-Småland-Test. Denken wir.

WiegeAnsonsten ist natürlich alles bereit. Das Bettchen ist bezogen, der Wickeltisch steht im Badezimmer und die Klamotten sind allesamt gewaschen und einsortiert. Beim Aufbau unserer Wiege, für die die Oma noch mal neue, rosa (!) Bettwäsche genäht hat, hat unsere Jüngere begeistert geholfen. Sie kann es auch kaum noch abwarten. Wie ich erfahren habe, bringt sie auch jeden Tag eine Schulfreundin nach Hause, um mal einen Blick auf deren kleinen Bruder zu werfen. Nach der Schule wird auch von beiden Kindern als erstes das Purzelchen, sprich mein Bauch, begrüßt. Na gut, ist ja auch als erstes erreichbar und hat eine angenehme Kusshöhe.

Ich kann die Zeit sehr genießen und nutze die Wonne der Freizeit und des schönen Wetters viel zum Lesen, so dass Ihr auch in den nächsten Wochen mit Rezensionen versorgt sein werdet. Und damit es nicht langweilig wird, gibt es am Pfingstwochenende auch noch eine Thriller-Verlosung.

So verbringen wir also die nächsten Tage noch mit Warten, bis es dann heißt „Das Baby ist da!“

Eure Tintenelfe

Mehr Babytalk

Advertisements

52 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. beastybabe
    Jun 10, 2014 @ 22:55:04

    Wünsch dir aaaalles, alles Gute für die Geburt! 🙂
    Ist ja grad kein Spaß bei der Wahnsinnshitze mit so einem Bauch… 😦

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Glitzerfee / Vanessa
    Jun 09, 2014 @ 12:20:12

    Ein sehr süßes Bettchen habt ihr da. Ich hoffe für euch, dass ihr euch noch mit dem Namen einigen werdet :-). Aber vielleicht schaut ihr euch die Kleine an und der Name fällt ich sofort ein. Man weiß ja nie. Ich kann da nicht wirklich mitreden, da ich (noch) keine eigenen Kinder habe.
    Als Geschwister freut man sich sehr darauf und es wird bestimmt toll für deine anderen Kinder.
    Ich wünsche Euch alles, alles Gute und vorallem eine schnelle und so gut wie schmerzfreie Geburt.
    Genieß die Zeit.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    Gefällt mir

    Antwort

  3. melanieenns
    Jun 09, 2014 @ 08:03:33

    Manchmal macht es mich traurig, das sich bei uns kein Nachwuchs mehr einstellen wird und ich nun auf Enkel warte, denn diese Zeit des Wartens auf den neuen Nachwuchs ist wirklich wunderbar Ich wünsche dir weiterhin ganz, ganz viel Freude mit deinen beiden beiden Mädchen und den Küssen in Kusshöhe. Wundervoll geschrieben und ein klein wenig neidisch macht es mich doch *seufz* Gerade im Moment fühle ich mich schrecklich, schrecklich alt! Ich rede sogar schon von Enkelkindern. Bin ich blöd? ☺
    Egal, ich wünsche dir alles Gute und eine tolle Entbindung
    GLG,
    Mel

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 09, 2014 @ 10:44:22

      Ganz ehrlich, ich habe auch schon gedacht, das nächste Baby ist dann erst ein Enkelkind und ich bin noch keine 40. Nun bin ich natürlich sehr froh, dass es nochmal geklappt hat und ich freue mich auf die aufregende Zeit, in der das Kind jeden Tag etwas Neues lernt und entdeckt!

      Liebe Grüße
      Mona

      Gefällt mir

      Antwort

  4. Bianca W
    Jun 08, 2014 @ 10:11:19

    Hach, was für ein toller Bericht. Und die Wiege ist einfach nur wunderschön! Ich schätze, das Foto ist auch ein tatsächliches Bild Eurer Wiege? Finde die Eulen total klasse!
    Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe, habe ich mich gleich mal gefragt, ob es bei mir damals eigentlich auch so war… aber ich kann mich nicht so recht erinnern.
    Wünsche Euch viel Glück bei der Namensfindung! Am Ende werdet Ihr sicher den richtigen Namen finden! Ganz sicher. Spätestens, wenn Ihr Eure Maus in der Hand haltet.
    Wünsche Dir noch eine angenehme Schwangerschaft. Ich schätze, all zu lange wird es nicht mehr dauern?! LG und ein schönes Wochenende.

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 08, 2014 @ 10:53:58

      Stimmt, lange wird es nicht mehr dauern. 🙂
      Die Wiege ist die für das Purzelchen, von der Oma neu benäht. Die Eulchen habe ich zufällig beim Einkaufen in einem Ramschregal gefunden – witzig, oder? ich war auch gleich ganz verliebt.

      Gefällt mir

      Antwort

  5. Sabrina
    Jun 07, 2014 @ 22:10:59

    Oh so ein neues Baby ist doch was Spannendes.
    Ich kenne viele Eltern die sich 100% sicher waren und schon sehr früh das es der und der Name wird und dann als das baby im arm lag, wars ganz anders, aller: Nee du bist ein/eine …
    Also einfach abwarten.

    Ich kam zum Glück nicht in den „ist er schon da‘?“ genuss XD Auch wenn es lieb gemeint ist, sollten manche überdenken ob sie wirklich jeden tag anrufen müssen *g*

    Dann mal drauf das die Minimaus bald da ist und ihr dann endlich antworten könnt: JA verdammt ist sie

    Gefällt mir

    Antwort

  6. Sabine
    Jun 07, 2014 @ 11:26:23

    Liebe Mona,

    lass Dich von den Fragen nicht aus der Ruhe bringen. Kind kommt, wenn Kind fertig.
    Und mit der Namenswahl ist es so eine Sache… Wir wussten genau, welchen Namen unsere Tochter haben sollte und hatten uns keine Alternative überlegt. Als sie dann endlich da war, waren wir uns sicher, dass der gedachte Name nicht passt. So gesehen ist es vielleicht gut, dass Ihr vier Namen auf dem Zettel habt. Nach der Geburt werdet Ihr wissen, wie Eure Süße heißen will (ja, die Formulierung habe ich bewusst so gewählt).
    Ich wünsche Dir eine tolle Geburt!
    Alles Liebe,
    Sabine

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 07, 2014 @ 12:36:37

      Oh, Sabine! *ganz doll drück und zu Boden knuddel*
      Ich hoffe, es geht Euch gut! Mit dem Namen, das kriegen wir schon hin. Notfalls erpresse ich unter Wehen meinen Wunschnamen. 😉
      Nein, ich dachte auch, wir gucken uns das Purzelchen mal in Ruhe an und entscheiden dann, wie sie heißen wird.

      Ganz liebe Grüße
      Mona

      Gefällt mir

      Antwort

  7. Taya
    Jun 07, 2014 @ 10:34:31

    ich bin mir sicher, dass ihr euch noch für den richtigen Namen entscheiden werdet. 🙂
    auf jeden Fall drücke ich auch feste die Daumen, dass dann alles gut gehen wird, wenn es dann soweit ist.. 🙂

    Und die Fragen…. ich denke, das gehört schon fast dazu. Die Umwelt merkt wahrscheinlcih gar nicht, wie einen das nerven kann.. vermute ich jetzt mal 🙂 Also Augen zu und durch *schmunzel*

    ein tolles Pfingstwochenende 🙂
    Taya

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 07, 2014 @ 12:40:44

      Ich weiß, es meinen ja alle ganz lieb und es gibt ja auch die, die sich gar nicht trauen, überhaupt zu fragen, was ja eigentlich auch blöd ist. 🙂
      Dir auch ein schönes Pfingstwochenende!

      Gefällt mir

      Antwort

  8. Favola
    Jun 06, 2014 @ 23:44:13

    Hallo 🙂

    Die letzten Tage waren für mich auch die mühsamsten …. wenn man schon ständig denkt, wann es denn endlich kommt ….

    Bei Junior haben wir uns übrigens erst am Abend vor der Geburt definitiv auf einen Namen geeinigt 🙂 Und es gibt ja auch Eltern, die sagen, dass sie das Kind erst sehen müssen, damit sie wüssten, welcher Name passt.

    Und ich kenne noch eine tolle Geschichte (die du im Notfall anwenden kannst 😉 ). Ein Arbeitskollege hat erzählt, dass sich er und seine Frau auf einen Namen geeinigt hätten und dann nach der Geburt hätte man seine Frau gefragt, wie das Kind denn nun heissen solle, und sie habe einfach einen anderen Namen genannt. Sie hätte plötzlich gefunden, dass der viel besser zum Kind passen würde 🙂 Nur gut, dass ihm der Name auch gefallen hat 🙂

    lg Favola

    Gefällt mir

    Antwort

  9. Die Rabenmutti
    Jun 06, 2014 @ 22:24:09

    Erstmal: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 🙂

    Und ich kann dir eines sagen. Diese dummen Fragen hören nach der Geburt nicht auf!
    Denn dann gibt es weitere Fragen:
    Stillst du noch immer?
    Schläft es schon durch?
    Kann es schon krabbeln?
    Läuft es schon?
    Hat es schon Zähne?
    Schläft sie immernoch nicht durch?!?

    Und nach den dummen Fragen, kommen dumme Tipps wie:
    Lass es doch mal schreien, das stärkt die Lungen!
    Verwöhn dein Kind bloß nicht.
    ….

    Meine Maus kam auch viel zu spät, aber Gott sei Dank, habe ich das Handy ausgestellt gehabt 😉

    Genieß die ruhige Zeit, so ruhig wirst du es jahrelang nicht mehr haben 😛

    Gefällt mir

    Antwort

  10. Ally
    Jun 06, 2014 @ 20:42:33

    Ich wünsche euch ganz viel Glück bei der Geburt 🙂 dass alles so angenehm wie eben möglich läuft. Der neue rosa Bezug ist echt schön, da wird sich eurer Purzelchen bestimmt wohl fühlen.

    Liebste Grüße, Ally

    Gefällt mir

    Antwort

  11. Aleshanee
    Jun 06, 2014 @ 18:11:36

    Oh wie schön, jetzt ist es bald soweit 🙂
    Genieß die letzten Tage, bevor es wieder stressig und schlaflos wird *g*
    Ich wünsch dir ganz viel Kraft und Freude mit der Kleinen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

    Antwort

  12. Evanesca Feuerblut
    Jun 06, 2014 @ 17:11:51

    Awww, was für ein schönes Mobile – und hey, das Bett ist nicht pink, sondern ein schön warmes, heimeliges Altrosa (und das sage ich als absoluter Rosamuffel ^^).
    Wobei meine Schwester, als sie ein Baby war, sich das Himmelbett immer runtergezerrt hat, sodass sie wie in einem Zelt saß. Egal wie oft wir es wieder aufbauten, sie zog es wieder runter *g*. War eine lustige Zeit.

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 06, 2014 @ 19:20:31

      Wir sind ja auch schon gespannt, was das Purzelchen in den nächsten Jahren so anstellen wird. Der Gedanke kommt mir immer, wenn ich den Großen erzähle, was sie so als Babys und Kleinkinder gemacht haben. Sie lieben diese Geschichten und es steigert natürlich die Vorfreude. 🙂

      Gefällt mir

      Antwort

  13. theatergeist
    Jun 06, 2014 @ 16:01:30

    Was für ein schöner Beitrag, den du ganz wunderbar geschrieben hast! Spannend zu lesen. Hoffentlich lässt es nicht mehr lange auf sich warten ❤ Auf jeden Fall macht dieser Beitrag Lust mehr zu lesen. Ich gehe direkt stöbern.

    Ergebene Grüße,
    Theatergeist

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 06, 2014 @ 16:05:44

      Ach naja, bis nächste Woche darf sich das Purzelchen schon noch Zeit lassen. Pfingsten ist ja erst mal Thrillerwochenende.
      Übrigens witzig, ich habe gerade Deinen Blog aufgerufen, um ihn mir mal genauer anzuschauen. 🙂

      Gefällt mir

      Antwort

  14. Fabella
    Jun 06, 2014 @ 16:00:22

    LOL .. das war ein süßer Beitrag .. am schönsten war das mit dem „es klingelt“ .. hihi … aber ich denke mal, trotz allem beantwortest Du die Fragen gern 🙂

    Ich wünsch Dir alles Gute!!

    Gefällt mir

    Antwort

  15. Chaostante
    Jun 06, 2014 @ 15:31:44

    Das ist ja lustig, bsonders die Sache mit persönlichen Besuch wo man den Bauch eigentlich sieht 🙂 Ich habe herzlich lachen müssen eben.

    Oh ja, das mit dem Namen suchen wäre für mich sicher auch schwer, ich hätte pro Woche sicher 3 neue Namen und „Entscheidung“ ist nicht gerade meine Stärke 🙂

    Ich finde ja irgendwie Marie-Luise oder Luise toll.

    Lg
    und noch eine entspannte Wartezeit 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 06, 2014 @ 15:39:42

      Mit Luise liegst Du gar nicht so falsch. Ist eine der Optionen für den Zweitnamen. 😉 Ich habe ja auch gleich angefangen zu suchen als ich erfuhr, dass ich schwanger sei. Je mehr man findet, desto größer ist dann die Qual der Wahl.

      Gefällt mir

      Antwort

  16. Bücherfee
    Jun 06, 2014 @ 14:45:34

    Ach da bin ich gleich mitaufgeregt.
    Bei uns standen schon während der Schwangerschaft der Jungen- und der Mädchenname fest. In der Halbzeit wurde dann der Mädchenname umgeworfen und wir sind heute ganz froh darüber.

    Da wir ja noch ein zweites Kind möchten, haben wir uns jetzt auch schonmal überlegt welchen Namen wir dieses Mal gerne hätten.
    Der Jungenname der letztens ganz fest stand steht jetzt auf der Kippe und Mädchennamen… ja da gibts wirklich viel zu viele zauberhafte :).

    Dazu kommt dann noch ein bayrischer Nachname, also sollte der Vorname möglichst schlicht sein. Dann ist der Nachname relativ lang, so dass sich ein kürzerer Vorname besser macht… alles nicht so einfach 🙂

    LG
    Bücherfee

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 06, 2014 @ 14:50:13

      Als ich erfuhr, dass ich schwanger bin, habe ich als erstes ganz enthusiastisch Namensliste gewälzt – man sollte eigentlich denken, dass wir da mal was gefunden hätten. Naja, gefunden ja schon, nur einig sollte man sich noch werden.

      Gefällt mir

      Antwort

  17. Bücherparadies
    Jun 06, 2014 @ 14:06:57

    Dann hoffe ich mal, dass bei der Geburt alles glatt läuft :))

    Liebe Grüße,
    Lisa

    http://www.buecherparadis.blogspot.de

    Gefällt mir

    Antwort

  18. Nanni
    Jun 06, 2014 @ 13:39:25

    Hey,
    alles Gute für die Geburt 🙂
    Das mit den Namen ist glaub ich fast überall so. Entweder hört man bis kurz vor Geburt, dass der Name noch nicht ausgesucht ist oder aber de Eltern haben sich kurz vorher noch mal umentschieden 😉

    LG Nanni

    Gefällt mir

    Antwort

  19. Kathrineverdeen (@Kathrineverdeen)
    Jun 06, 2014 @ 11:29:23

    Oh das ist echt aufregend! Ich kann es jetzt schon kaum erwarten, dass es voran geht und ich bin erst im vierten Monat. Ich wünsche dir ganz viel Glück für die Geburt und dass die kleine nicht mehr so lange auf sich warten lässt. Ich bin gespannt für welchen Namen ihr euch dann letztendlich entscheiden werdet 🙂
    Ganz liebe Grüße!

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 06, 2014 @ 13:03:01

      Oh, Du hast so eine wunderbare Zeit vor Dir! Genieße es. Ich habe es gar nicht eilig mit der Geburt, da es so wundervoll ist, das kleine Wesen so dicht bei sich zu spüren – Aber neugierig bin ich natürlich schon, was wir da fabriziert haben. 😉

      Gefällt mir

      Antwort

      • Kathrineverdeen (@Kathrineverdeen)
        Jun 06, 2014 @ 15:04:59

        Ja so richtig genießen kann ich es noch nicht. Ist das erste Kind und alles ist neu und man macht sich Gedanken zu jeder kleinen Veränderung. Ich hoffe, ich kann es bald auch so genießen wie du 🙂

        Gefällt mir

      • Tintenelfe
        Jun 06, 2014 @ 15:08:42

        Das kann ich aber gut verstehen, es gehört aber auch dazu. Letztendlich stellt so ein kleines Wesen alles auf den Kopf – und das ist auch beim dritten noch so. 🙂
        Nimm Dir in den nächsten Monaten Zeit für die „Zwiesprache“ mit Deinem Kind. Ich finde, das kommt immer zu kurz und dann ist die Zeit so schnell vorbei.

        Gefällt mir

  20. Julia
    Jun 06, 2014 @ 10:57:25

    Ach ja, diese Nachfragen… Da sich unser Töchterlein nicht, wie von der Ärztin angenommen und der lieben Verwandtschaft erhofft, schon etwas früher auf den Weg gemacht hat, sondern erst 5 Tage nach dem Termin, klingelte auch ständig das Telefon. Aber eigentlich ist diese Sorge ja rührend.
    Zum Namen: warum nicht die definitive Wahl erst treffen, wenn die Kleine da ist? Wir waren uns beim Zweitnamen auch unschlüssig, aber als wir dann ihr Gesicht sehen konnten, war einfach klar, dass der eine der beiden besser passt…
    Ich wünsche euch beiden jedenfalls alles, alles Gute und drücke die Daumen, dass bei der Geburt alles so geht, wie es soll!

    LG, Julia

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 06, 2014 @ 11:11:42

      Julia, genauso haben wir es vor. Wir gucken uns das Purzelchen an und entscheiden dann. Ich bin riesig gespannt,wie sie aussieht!
      Läuft bei Euch alles gut? Ich wollte ja auch noch was zu deinem zweiten Teil der Schwangerschaftsratgeber schreiben. Ich komm gleich mal vorbei!

      Gefällt mir

      Antwort

  21. Katja
    Jun 06, 2014 @ 10:45:57

    Ich will bitte auch eine sms oder mail 🙂
    Bei M. war ich ja +10, da kannst du dir ja vorstellen wie es war.
    M.’s Stubenwagen hat auch die Oma eingenäht und er sah echt fast genauso aus. Ist ja lustig.
    Zuletzt hatte ihn meine Cousine und hat sich auch darüber gefreut.
    Genieß die letzten ruhigen Tage,
    LG
    Katja

    Gefällt mir

    Antwort

  22. Influ
    Jun 06, 2014 @ 10:23:43

    Huhu,
    vorab: möchte ich dir alles gute und eine unkomplizierte und schnelle Geburt wünschen 🙂
    Mein Mann und ich waren letzte Woche noch mit unserem Kleinen bei Ikea. Da kommen ja alle paar Minuten irgendwelche Durchsagen „XY möchte aus dem Smaland abgeholt werden“. Mein Mann stellte auf halbem Wege die Frage: “ Was machen die eigentlich wenn plötzlich der „Schustin“ abgeholt werden will? Stürmen dann 30 wahnsinnige Mütter das Smaland? “
    Ich musste also grade wirklich schmunzeln als ich von dem Smaland Namenskriterium gelesen habe 😉

    Liebe Grüße und alles Gute,
    Beate

    http://www.influswelt.de

    Gefällt mir

    Antwort

  23. LilStar
    Jun 06, 2014 @ 10:04:41

    Huhu!

    Ohhhh, das ist ja schön 🙂
    Dann wünsche ich zunächst einmal eine schöne Geburt und eine tolle Krümel-Kennenlern-Zeit! Ich will auch nochmal *G*

    Bei uns war es damals auch so, dass kurz vorher immer alle ständig gefragt haben. Irgendwann hat meine Mama mal wieder angerufen und gefragt und ich sagte dann einfach „Jo, ist schon da, aber ich hatte keine Lust Bescheid zu geben.“ Stille! Dann jammern 😀

    Hach ja *G* Irgendwo nervt es, andererseits war ich selbst so aufgeregt … Nun ja 🙂

    Aber jetzt noch eine Thriller-Verlosung? So kurz davor? Ist dieses Erlebnis nicht schon spannend genug? 😀

    Auf jeden Fall alles Gute! Und ich wäre auch neugierig auf den Namen 😉

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Jun 06, 2014 @ 10:59:00

      Hallo Nicole,

      wenn, dann jetzt, habe ich mir gesagt. Ich hatte das schon so lange vor und konnte mich gestern endlich mal aufraffen, die Beiträge vorzubereiten. Das sind jetzt keine Wunderwerke geworden, aber Arbeit macht es eben doch.
      Ich lege dann schon mal die Versandtaschen bereit, so dass es danach nicht allzu viel Arbeit machen sollte. Ich freu mich aber auch schon auf die Aktion. ist schon spannender als aufs Baby warten. Laut Hebamme und Ärztin kann das noch dauern. – Auch mal eine Erfahrung! 🙂

      Gefällt mir

      Antwort

      • LilStar
        Jun 06, 2014 @ 15:10:12

        Ahh ja, ich weiß zumindest noch, dass ich mich damals auch mit allem versucht habe abzulenken, was mir nur eingefallen ist *G* Ich hoffe, dass dir die Wartezeit also nicht zu lange und mit der Aktion noch ein wenig versüßt wird 🙂

        Gefällt mir

  24. Claudia Lemon
    Jun 06, 2014 @ 09:52:28

    Guten Morgen!
    Kann ich verstehen, dass es etwas nervig ist mit der Frage. Kommen wird´s schon, oder? 😉 Meine beiden kamen jeweils am genau errechneten Termin, aber gefragt wurde ich auch mindestens immer schon 4 Wochen vorher…
    Das Bettchen ist der reinste Traum! Wenn sich die Kleine da nicht wohlfühlt:)
    Ich wünsche Dir schon einmal alles, alles Gute für die Entbindung, dass alles glattläuft und Ihr beide wohl auf sein werdet!

    LG, Claudia

    Gefällt mir

    Antwort

  25. Kleine_Buecherinsel
    Jun 06, 2014 @ 09:34:46

    Guten Morgen!

    Ich kenne das „Ist das Baby schon da?“ sehr gut, allerdings haben meine Großen sich sehr viel Zeit gelassen (+9/+10 Tage). Beim dritten hatten sie keine Zeit gehabt zum Fragen, weil der sehr pünktlich kam. Fast auf den Termin;)
    Das Bettchen ist ja ein Traum. Da könnte man ja glatt nochmals. Das Mobile ist echt total süß.

    Ich wünsche Dir alles, alles Gute!
    LG Mone

    Gefällt mir

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: