Gabriella Engelmann: Goldmarie auf Wolke 7 [Tintenspritzer]

Cover Goldmarie auf Wolke 7 (c) Arena Verlag

Inhalt:
Marie schwebt auf Wolke 7, als sie einen Job im Laden Traumzeit ergattert. Traumhaft ist vor allem auch der Ire Dylan, den sie dort kennen lernt. Dann geschehen plötzlich viele magische Dinge, die Marie sich nicht erklären kann. Die mysteriöse Nives spinnt ihre Schicksalsfäden und im Leben von Marie und ihrer Stiefschwester Lykke ist bald nichts mehr, wie es einmal war.

 

Märchenhafte Romantik verspricht dieses Jugendbuch und trotz meines Faibles für Märchen und Märchenadaptionen konnte es leider meine Erwartungen nicht erfüllen. Zwar gelingt es der Autorin, das Märchen von „Frau Holle“ in unsere heutige Zeit zu übertragen und dabei Romantik und Gefühl zu vermitteln, doch so richtig konnte ich mich nicht fallen lassen. Möglicherweise lag dies an den Zwischenkapiteln, die in einer magischen „Feenwelt“ spielen, wo Frau Holle und ihre Helferinnen darüber diskutieren, wie sie in die Geschicke der Menschen eingreifen möchten. Dadurch war grundsätzlich die folgende Handlung vorweg genommen.

Interessanter waren wiederum die Kapitel, die die Tagebucheinträge der „Pechmarie“ Lykke bildeten. Die leibliche Tochter von Maries Stiefmutter Kathrin hat es schwerer als man denken sollte und weicht mit ihrer persönlichen Geschichte das typische Schwarz-Weiß-Muster von Märchen auf. Marie hingegen entspricht durch und durch dem lieben, hilfsbereiten, netten Mädchen, das man aus Frau Holle kennt.

„Goldmarie auf Wolke 7“ ist ein netter, leicht zu lesender Liebesroman für Jugendliche, die gern Märchen mögen. Am besten liest man dieses Buch in der Weihnachtszeit, denn dann kann man sich auch so richtig in die zu „Frau Holle“ passende vorweihnachtliche Stimmung  des Romans versetzen.

© Tintenelfe3 Fässchen

 

Gabriella Engelmann: Goldmarie auf Wolke 7Cover Goldmarie auf Wolke 7 (c) Arena Verlag

Broschiert: 256 Seiten
Verlag: Arena (August 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3401067265
ISBN-13: 978-3401067261
Altersempfehlung: 12 – 15 Jahre
Preis: € 9,99 [D]

 

 

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Chaostante Karin
    Jun 25, 2014 @ 08:19:10

    Nachdem mir ja „Küss den Wolf“ nicht so gefallen hat wurde ich mit meinem Lieblingsmärchen wieder versöhnt. Hat von mir eine Feder mehr bekommen 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Mira B.
    Jun 22, 2014 @ 17:53:10

    Hallo,
    ich habe dich vor ein paar Tagen mit folgendem Award ausgezeichnet:
    http://mirasbuecherwelt.blogspot.co.at/2014/06/liebster-award.html
    Ich hoffe du machst mit!
    Liebe Grüße, Mira

    Gefällt mir

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: