Kehrwoche: Die lange Nacht der aufgeschobenen Bücher [Aktion]

Logo KehrwocheSie boomen bei Facebook, bei Twitter und auf den Bücher-Blogs, die Lesenächte, bei denen man gemeinsam liest und zwischendurch über das Gelesene via Social Media plaudert. Bisher habe ich noch nie mitgemacht, denn meine Lesezeit endet in der Regel nach wenigen Seiten im Tiefschlaf. Doch heute nachmittag schlief ich unvorhergesehen auf dem Sofa ein und der Papa vom Purzelchen übernahm spontan und hielt die Kinder davon ab, mich zu stören. So dürfte doch die Grundlage dafür gelegt sein, heute abend mal an der Langen Nacht der aufgeschobenen Bücher im Rahmen der Kehrwoche vom Blog Herzpotenzial teilzunehmen. dazu werde ich die Fragen hier in diesem Posting beantworten und bei Twitter unter dem Hashtag #LNdB plaudern. Ich bin gespannt, wie mir so eine Lesenacht via Social Media gefallen wird.

Ich bin ein bisschen verspätet, aber die erste Frage will ich natürlich dennoch beantworten:

19.00 Uhr Zu Beginn: Stellt euch doch direkt mal kurz vor und mit welchem Buch ihr beginnt. Lest ihr eure aktuelle Lektüre, habt ihr zu “Altlasten” gegriffen und ab welcher Seite steigt ihr (wieder) ein?Cover (c) btb

Ich lese meine aktuelle Lektüre „Ein Buchladen zum Verlieben“ weiter. Da ich schon seit fast zwei Wochen daran lese, gewissermaßen auch eine Altlast. 🙂 Ich starte auf Seite 240, ebook

21.00 Uhr Die ersten zwei Stunden sind rum. Wie hat euch euer Buch bisher gefallen? Wollt ihr es weiterlesen oder legt ihr es jetzt endgültig zur Seite? Oder habt ihr bereits ein weiteres Buch in der Hand?

Ich lese es natürlich weiter. Das Buch ist ganz nett, ein richtiges Wohlfühlbuch, wenn meiner Meinung nach die Reaktionen der Stadtbewohner auch etwas überzogen sind. Spaß machen die vielen, vielen literarischen Aufzählungen und Anspielungen. Hier noch ein witziges Zitat:

„Es war nur ein … Kuss oder so etwas gewesen. Das kam vor. Auch unter Freunden. Man sitzt zufällig nebeneinander auf einem Sofa, konzentriert sich nicht richtig, und schon liegt man unter einem anderen Menschen.
Ein kleines Missgeschick, dachte Sara.“ (S. 252, ebook)

23.00 Uhr Blicken wir doch noch einmal zurück: Welche Bücher konnten euch in letzter Zeit wirklich fesseln, welche haben euch einfach nur gelangweilt?

Richtig gefesselt haben mich zuletzt „Ready Player One“ von Ernest Cline sowie „Das Jesus-Video“ und „Der Jesus-Deal“ von Andreas Eschbach. Die habe ich mit Purzelchen im Tragetuch im Laufen oder beim Kinderwagen schieben gelesen! Furchtbar gelangweilt hat mich zuletzt „Dark Elements – Steinerne Schwingen“ von Jennifer L. Armentrout, ich kam überhaupt nicht vorwärts. Ebenfalls entsetzlich nervig war „Ausgerechnet Mr. Darcy“ von Teri Wilson.

Mit meinem heutigen Buch bin ich auf Seite 323 und wenn mir das Purzelchen nicht dazwischen funkt (macht sie gern mal um diese Zeit), könnte es sein, dass ich das Buch noch zum Abschluss bringe.

01.00 UhrUpdate

Ich habe das Buch beendet und es hat mir zunehmend besser gefallen, auch wenn manche Entwicklung schon sehr forciert und nicht besonders überzeugend war. Aber es mit seinen vielen literarischen Anspielungen und dem rundum Wohlgefühl ein richtiges Buch für Buchliebhaber.

Die Lesenacht hat mir richtig viel Spaß gemacht und ich kann mir vorstellen, mal wieder bei einer mitzumachen. Klar schafft man ohne Twitter und Blogupdates mehr zu lesen, aber der Austausch mit anderen macht richtig Freude.

Eure Tintenelfe

Advertisements

5 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Evanesca Feuerblut
    Jan 10, 2015 @ 20:18:53

    Ah, schade, dass ich das jetzt erst sehe und heute Nacht wohl eher textschöpfend als textkonsumierend unterwegs sein werde daher.
    Wann ist denn die nächste Lesenacht? Ich kriege sowas nie mit 😦

    Viel Spaß!

    Gefällt mir

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: