Leipziger Buchmesse – Tag 3 [Messebericht]

Zum ersten Mal seit zwei Jahren bin ich wieder an einem Samstag auf der Messe gewesen. Zuvor war es mir immer zu voll gewesen, aber da ich dann immer die ganzen Bloggerevents verpasse, dachte ich, ohne Babybauch ist das ja auszuhalten. Vor allem gab es ja dieses Mal auch eine Rückzugsmöglichkeit in die Bloggerlounge. Lesungen habe ich an diesem Tag wohlweislich gemieden. Da hatte ich einige wenige bereits am Donnerstag und Freitag besucht.

Skoobe
Mein Tag startete mit dem Bloggerfrühstück bei Skoobe. Das junge Unternehmen ist stark an der Zusammenarbeit mit Bloggern interessiert, allerdings kommt für mich das für Vielleser tatsächlich interessante Angebot kaum in Frage. Die Bücher lassen sich nicht mit Kobo, Tolino oder Kindle lesen, sondern nur mit einer App. Wenn man nicht immer das Neueste lesen will, kommt man mit der Onleihe der Bibliotheken auch ganz gut hin. Andererseits habe ich bei der Gelegenheit wieder andere Blogger getroffen, Sabrina von den Bookwives, Shou und Nicole von Lilstar. Ein Highlight war es natürlich Four vorgestellt zu werden.

Four meets Tintenelfe

Dann lief ich zum Stand des Amrûn-Verlages, um Claudia Meisinger oder auch C. M. Singer zu treffen. Natürlich habe ich auch gleich eine der tollen „Ghostbound“-Tassen abgestaubt und lasse mir gerade meinen Tee daraus schmecken.

Selfie mit Claudia

Anschließend ging es zur Geburtstagsparty von Chicken House. Der Verlag feiert in diesem Jahr sein 5jähriges Bestehen und lud Blogger zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Barry Cunningham selbst gab sich die Ehre! Der Entdecker von Harry Potter war ausgesprochen gut gelaunt und erzählte fröhlich aus seinem Leben als Verleger. Immer auf der Suche nach neuen Talenten, emotionalen Stoffen und Geschichten, die im Leben der Leser etwas bewirken können, ermutigt er junge Autoren an sich selbst zu glauben. So wurde zum Beispiel auch Sophia Bennet, die ebenfalls anwesend war, nach einigen Absagen bei einem Geschichtenwettbewerb entdeckt, den Barry ausgeschrieben hatte. Barry strahlte als er davon sprach, wie sehr er diese Anrufe liebt, wenn er verkünden kann, dass jemand einen Schreibwettbewerb gewonnen habe. Sie verändern das Leben eines Menschen, so wie auch seine verlegten Bücher es tun sollen. Ein bisschen musste Barry Cunningham dann aber doch noch damit angeben, dass er bei der Harry Potter immer alles schon wusste, was manchmal keine leichte Bürde war und vor allem damit, dass er zuerst Hermione zur Freundin hatte – lange vor uns allen!
Da zu einem richtigen Geburtstag auch Spiele gehören, gab es für drei Blogger, Barry und Sophia noch eine Runde Eierlaufen. Dann freuten sich alle über die wirklich leckere Torte. Die Veranstaltung war wirklich richtig toll und keine Minute langweilig.

Chicken House

Ein weiteres Highlight war das berüchtigte Lovelybooks-Lesertreffen, bei dem ich zum ersten Mal dabei war. Es war eine sehr angenehme Podiumsrunde, die sich unter der Moderation von Tina, locker über das Thema Bloggen unterhielt. Passend insofern als die meisten Anwesenden auch Blogger waren. Auf dem Podium saßen unter anderem Mara Giese (Bloggerin), Wiebke Lorenz (Autorin), Melanie Raabe (Autorin und Bloggerin), Caroline Adler (Social Media Piper Verlag), Verteterinnen von Random House UK und Egmont. Im Anschluss las Bettina Belitz aus ihrem neuen Roman „Mit uns der Wind“. Leider heißt ihre an Narkolepsie leidende Protagonistin Mona, so dass ich wohl bei dem Buch immer wieder einnicken werde. Zum Ende der Veranstaltung gab es Cupcakes und Goodiebags – mal wieder eine Gelegenheit zum Fremdschämen. Einige wollten schon losstürmen, da waren noch nicht einmal die letzten Worte gesprochen. Aber natürlich habe ich auch einen Cupcake probiert und am Ende eine der reichlich mit Büchern bestückten Taschen erhalten. Nicht zuletzt habe ich mich gefreut, hier wieder auf Becky zu treffen und endlich auch Heike von Irve liest persönlich kennenzulernen.

LBtreffen
Selfie mit Becky

Selfie mit Bini und Heike

Da gestern abend die Zeit für Rose Snow zu knapp war, trafen wir uns noch im Anschluss an das Lovelybooks-Treffen. Bei ihnen stand die Katzenfrau Cindy und weil wir alle schon lange genug auf den Beinen waren, luden wir die beiden Autorinnen in die Bloggerlounge ein. Hier hatten wir viel Ruhe, um uns mal richtig ausgiebig zu unterhalten. Uli und Carmen sind wahnsinnig sympathisch und der Gesprächsstoff ging uns auch lange nicht aus.
Rose Snow

Nach ein paar gemeinsamen Fotos machte ich mich dann aber wirklich auf den Heimweg. Ohne Stau war ich zwei Stunden später wieder zu Hause bei meinen Lieben.

CosPlayer

Wie ich feststellen musste, hatte ich den ganzen Tag nur Kuchen gegessen und freute mich richtig auf etwas Herzhaftes. Nach einem langen Erzählabend mit der Familie (außer dem Purzelchen natürlich, das war schon im Bett), entdeckte ich am späten Abend noch ein Päckchen. Für mich! In dem Päckchen befanden sich unser neues pflegeleichtes Haustier und das Buch „Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel“. Was für ein Titel! Meine Großen haben sich am nächsten Tag kichernd Titel für die Fortsetzung ausgedacht, wie zum Beispiel „Der hundertjährige Goldfisch, der vom Schrank sprang und sich ein Bein brach“ oder „Der hundertjährige Goldfisch, der über die Teppichkante stolperte“. Was für ein Spaß!

Spaß mit Fischen

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Messe. Ob es zum ersten Mal Frankfurt sein wird? Dann müsste ich mich wenigstens schon mal um eine Bleibe kümmern.

Eure Tintenelfe

Advertisements

19 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Yvonnes Lesewelt
    Mrz 18, 2015 @ 20:04:01

    Das Event beim Chicken House Verlag war wirklich toll! Barry Cunningham war so sympathisch und witzig! Claudia Meisinger habe ich leider irgendwie immer verpasst. Sehr schade, aber vielleicht klappt es im kommenden Jahr.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. irveliest
    Mrz 17, 2015 @ 20:12:09

    Mona, tolle Rückblicke….lieben Dank dafür!!!!
    Ich habe mich auch sehr gefreut, dich in echt zu sehen und zu drücken 🙂
    Mit einem Tag Frankfurt liebäugele ich auch…..und natürlich mt Leipzig 2016, mal sehen, ob was draus wird 🙂

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  3. Claudi
    Mrz 17, 2015 @ 19:25:08

    Hallo Mona,

    ich glaube, wir haben dich auch gesehen, aber ich bin immer noch zu schüchtern, um andere Blogger anzusprechen! 😉
    Dein Messebericht- und deine Erlebnisse decken sich jedenfalls ziemlich mit meinen. 🙂
    Vielleicht klappt es ja dann beim nächsten Mal! 🙂

    Liebe Grüße,

    Claudi

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Mrz 17, 2015 @ 19:38:28

      Ja, bitte, einfach anquatschen! Ich kann dich aber verstehen. Vor zwei Jahren habe ich mich auch kaum getraut, jemanden anzusprechen. Nur, wenn ich dachte, die könnten mich auch kennen. Wie doof, wenn sie dann ratlos gucken! Aber ein Jahr später sah das schon wieder anders aus. 😉 Wahrscheinlich muss man sich nur trauen.
      Ganz liebe Grüße,
      Mona

      Gefällt mir

      Antwort

  4. Friedelchen
    Mrz 17, 2015 @ 16:38:16

    Dich hab ich auch gesehen, Mona 🙂 Aber hrmph, Four wurde mir von Sabrina nicht vorgestellt. Aber gut, mag daran liegen, dass ich den gar nicht so besonders finde 😀
    Ich musste mich bei lovelybooks auch echt schämen, in der letzten Reihe hinter mir saß eine Frau, die gegen 15 Uhr echt lautstark anfing, sich zu beschweren, wie lange das denn noch geht. Ich weiß ja nicht, ob sie sich noch einen Termin gemacht hatte, aber das war echt unhöflich und störend. Es wirkte jedenfalls so, als hätte sie an den Diskussionen vorne gar kein Interesse, vermutlich wieder jemand, der eigentlich nur wegen der Goodie Bags da war.

    Gefällt mir

    Antwort

  5. Sunshine
    Mrz 17, 2015 @ 10:53:26

    Wenn du nach Frankfurt kommst, sehen wir uns auf jeden Fall wieder 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

  6. Büchernische
    Mrz 17, 2015 @ 09:45:26

    Ach schön liebe Mona,

    ein rundherum tolles Erlebnis ♥ ich wäre so gern dabei gewesen. Nächstes Mal!

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

    Antwort

  7. Aki
    Mrz 17, 2015 @ 09:26:32

    Samstag war ich auch da. Schade, dass ich nicht auch bei den Bloggerevents sein konnte.
    Hätte gern mal einige von euch gesehen. Also einige Blogger hab ich sogar gesehen und erkannt, aber das war’s auch schon ^^#
    Ein schöner Bericht ist das auf jeden Fall.
    Ich sortiere noch Fotos und muss noch schreiben, aber da ich Termine und eine fördernde Familie hatte/habe und ich nach wenig Schlaf und sechs Std Migräne auf der Rückfahrt nicht wirklich pc-fähig war kommt mein Bericht wohl erst im Laufe der Woche 😉
    Lg Aki

    Gefällt mir

    Antwort

  8. Shaakai
    Mrz 17, 2015 @ 08:13:53

    Ich habe die Messe dieses Jahr lieber am Samstag gemieden, es ist aber wieder schön zu lesen, daß Du auch diesen Tag mit angenehmen Erfahrungen verleben konntest.
    Buchmesse Frankfurt muß sein, aber ja, da muß man frühzeitig nach Schlafplätzen suchen, vorallem wenn sie in Messenähe sein sollen. Aber die Frankfurter Buchmesse ist einfach zu gut 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

  9. bookwives
    Mrz 17, 2015 @ 07:53:32

    Liebe Mona, es war so schön, dass wir uns endlich persönlich begegnet sind. Ich hoffe, dass das nicht unser letztes Treffen war!
    Und wie schön du mit Four gepost hast! 😀

    Ein schöner Bericht. Du hast ganz schön viel erlebt.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenelfe
      Mrz 17, 2015 @ 08:45:03

      Liebe Sabrina,
      ich gehe ganz stark davon aus, dass das nicht unser letztes Treffen war! Es war toll, dich persönlich kennen zu lernen. Deinen Bericht habe ich auch schon gelesen, aber noch nicht kommentiert. Es hat mir die Sprache verschlagen. 🙂

      Gefällt mir

      Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: