Zehn Bücher aus dem Loewe-Verlag [Top Ten Thursday]

Logo Top Ten Thursday

Bücher aus dem Loewe-Verlag habe ich so einige gelesen. Allerdings fällt auf, dass es sich meist um Reihen/Trilogien handelt. Daher werde ich hier immer nur den ersten Teil exemplarisch nennen. Hinzu kommt, dass ich manchmal gar nicht weiter gelesen habe, weil entweder bis zum Erscheinen des Folgebandes die Luft raus war oder ich schlicht und ergreifend nur noch wenige Details wusste. Für nähere Infos sind die Verlagsseiten mit den Covern verlinkt.


Cover (c) Loewe VerlagDieses Buch wird wohl für immer meine Nummer eins sein. „Erebos“ fand ich unheimlich spannend und gut konstruiert. Seit diesem Buch lese ich alle von Ursula Poznanski und bin bisher nicht enttäuscht worden, auch wenn wohl keins ihrer Bücher mehr an „Erebos“ herankommen wird.


Cover (c) Loewe Verlag Die Verratenen“ ist ein dystopischer Thriller von Ursula Poznanski, der vom Aufbau her und auch von den Figuren überzeugt. Der dritte Band steht noch ungelesen im Regal – Anschluss verpasst. Echt schade.

1. Die Verratenen (Rezension)
2. Die Verschworenen (Rezension)
3. Die Vernichteten


Cover (c) Loewe VerlagAuch „Saeculum“ ist ein Jugendthriller von Ursula Poznanski, den ich sehr überzeugend fand, wobei mich die Lösung stark an „Isola“ von Isabel Abedi erinnerte. Ich erinnere mich, das Buch bei Sturm gelesen zu haben. Es war ziemlich unheimlich.


Loewe VerlagDie fünf Tore“ von Anthony Horowitz ist eine echt geniale Pentalogie, in der deutschen Übersetzung allerdings auf sechs Bände verteilt. Eine Mischung aus Abenteuer, Mystik und Spannung – rund um die Welt. Vor längerer Zeit habe ich die Reihe mal zusammen gefasst. Wer sie nicht kennt, kann ja gern mal schauen.
1. Todeskreis
2. Teufelsstern
3. Schattenmacht
4. Höllenpforte
5. Zeitentod
6. Feuerfluch


Cover (c) Loewe VerlagDie Buchspringer“ von Mechthild Gläser ist ein wunderbares Buch für Leseratten.
Rezension


Cover (c) Loewe Verlag
Bei „Infernale“ handelt es sich um den ersten Teil einer Dilogie von Sophie Jordan. Band 2 sollte eigentlich im Juli erscheinen, aber ich finde nichts mehr darüber.
1. Infernale (Rezension)
2. Rhapsodie in Schwarz


(c) Loewe VerlagEine wirklich zuckersüße Trilogie für Serienfans ist die „Verliebt in Serie„-Reihe von Sonja Kaiblinger.

1. Rosen und Seifenblasen (Rezension)
2. Lilien und Luftschlösser (Rezension)
3. Tulpen und Traumprinzen (Rezension)


Cover (c) Loewe VerlagAls Fan von Kim Harrison konnte ich mir natürlich auch ihre Jugendbuch-Reihe „Madison Avery“ nicht entgehen lassen.
1. Totgeküsste leben länger (Rezension)
2. Der Tod trägt Turnschuhe (Rezension)
3. Böse Mädchen sterben nicht

 


Cover (c) Loewe VerlagDark Canopy“ von Jennifer Benkau ist eine dystopische Dilogie. Auch hier wieder Band zwei nicht gelesen, weil zu lange darauf gewartet.
1. Dark Canopy
2. Dark Destiny

 


Cover (c) Loewe VerlagWen der Rabe ruft“ von Maggie Stiefvater hat mich damals total mitgerissen. In den zweiten Band kam ich dann leider überhaupt nicht rein.
1. Wen der Rabe ruft (Rezension)
2. Wer die Lilie träumt
3. Was die Spiegel wissen

 

Der Top-Ten-Thursday wird von Steffis Bloggeria organisiert.

14 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Katja
    Jul 24, 2016 @ 10:38:46

    Hallo Mona,
    Teil 2 zu Infernale erscheint wohl erst im Februar, M. wartet auch schon sehnsüchtig. Im Urlaub hat sie „Wen der Rabe ruft“ und „Wer die Lilie träumt“ verschlungen. Den dritten Teil gibt es zum Geburtstag und auch alle vier Bücher in englisch.
    LG Katja

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Tintenelfe
      Jul 24, 2016 @ 14:06:53

      Danke, hab es gestern auf Facebook gelesen. Sehr schade, dass es nun doch so lange dauert. Was sagt M. zu den Ravenboys? Ich habe mitten im zweiten Band aufgehört. Bin gar nicht wieder reingekommen. 😕

      Gefällt mir

      Antworten

  2. MyBookChaos
    Jul 07, 2016 @ 18:46:48

    Huhu🙂
    „Infernale“, „Saeculum“ und „Erebos“ stehen auch auf meiner Liste. „Die Verratenen“ habe ich angefangen, habe das Buch dann aber abgebrochen, weil ich keinen Zugang gefunden habe (was schade ist, weil ich die Trilogie hier stehen habe…)
    „Die Buchspringer“ steht auf meiner Wunschliste ganz oben!

    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Yvis Leseecke
    Jul 07, 2016 @ 17:29:48

    Hallo,

    schöne Liste auch wenn ich noch keins der Bücher gelesen habe.Die fünf Tore muss ich mir mal genauer ansehen, klingt erstmal gut. „Wen der Rabe ruft“ will ich auch unbedingt noch lesen.
    Poznanski ist bei mir auch einmal vertreten heute, allerdings mit ihren neuen Buch. Ich habe mich heute für potentielle Wunschbücher entschieden.
    Layers mochte ich von Ihr nicht. Aber ich werde dennoch irgendwann ein anderes Buch von Ihr lesen.
    Infernale ist mal wieder so ein Buch, was man überall sieht. Mich persönlich stört da der Hype. Daher habe ich kein Interesse das Buch zu lesen.

    Meine Liste

    LG
    die Yvi

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Archive of Longings
    Jul 07, 2016 @ 15:39:07

    Hey,

    so unterschiedlich können die Meinungen sein – mir persönlich hat „Wer die Lilie träumt“ besser gefallen als der erste Band.
    Von den anderen Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber einige sehen auf meiner Wunschliste, zum Beispiel „Die Buchspringer“.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt mir

    Antworten

  5. msmedlock
    Jul 07, 2016 @ 13:57:27

    Hallo, Mona!
    Ich möchte so gerne mal was von Maggie Stiefvater lesen, bin mir aber bis jetzt noch nicht sicher, was genau es denn werden soll. „Wen der Rabe ruft“ klingt schon recht interessant. „Dark Canopy“ wird ja überall gepriesen, aber ich hab mir bis jetzt noch nicht mal den Klappentext durchgelesen. Sollte ich das mal machen?
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Tintenelfe
      Jul 07, 2016 @ 14:05:26

      Ja, lies mal den Klappentext.🙂 Es ist eine typische Dystopie, düster und auch ziemlich heftig. Sie geht der Frage nach, was passieren kann, wenn man Soldaten „kreiert“ und diese dann die Macht übernehmen. es gibt dann den typischen Widerstand mit Heldin und Held.
      Bei Maggie Stiefvater finde ich es nicht ganz einfach. Ich habe auch die „Werwölfe von Mercy Falls“-Trilogie gelesen, aber auch die wird meiner Meinung nach schwächer. Frag am besten mal jemand anderen.😀 Ihre Einzelbände kenne ich nicht.

      Gefällt 1 Person

      Antworten

  6. Bücherfüllhorn
    Jul 07, 2016 @ 13:25:30

    Vielen geht es wie dir und ich versuche es mittlerweile so zu machen, dass ich warte, bis alle Teile z.B. einer Trilogie (Tribute von Panem, Edelstein-Trilogie, Plötzlich Fee etc. )veröffentlicht sind. So kann ich in einem Rutsch alle Hintereinander lesen. Das klappt aber leider nicht immer, vor allem, wenn ein Buch so interessant erscheint, dass ich es lesen muss und nicht warten kann …

    Gefällt mir

    Antworten

  7. Patty
    Jul 07, 2016 @ 12:40:19

    Hi Mona,

    ich hole heute zwar erst letze Woche nach, weil ich bisher nur Infernale (bewusst) aus dem Loewe Verlag gelesen habe. Aber dennoch stöbere ich heute gerne auf den unterschiedlichen Listen herum. Ich freue mich bei deiner Liste total, dass Infernale es geschafft hat darauf zu landen; ich mochte das Buch wirklich sehr. Die ganzen Bücher von Ursula Poznanski warten auch noch sehnlichst auf meiner Wunschliste und wollen irgendwann gelesen werden.😀

    http://www.buecherchamaeleon.de/2016/07/top-ten-thursday-lesehighlights-2016.html

    Liebe Grüße
    Patty

    Gefällt mir

    Antworten

  8. Nicole Wagner
    Jul 07, 2016 @ 12:13:31

    Hallo Mona,

    heute haben wir sehr ähnliche Listen aufgestellt. Die Bücher von Ursula Poznanski habe ich auch allesamt gelistet und haben wir mit „Dark Canopy“ noch eine Übereinstimmung. Ich fand das Buch grandios, habe es aber erst letztes Jahr gelesen und dann gleich den Folgeband hinterher geschoben.

    Wünsche dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  9. Ela
    Jul 07, 2016 @ 11:38:28

    Oh die ersten drei hätte ich auch sofort in der Liste, allerdings dann „Saeculum“ auf dem zweiten Platz🙂
    Doch auch „Infernale“ und „Wen der Rabe ruft“ wären mit drauf gelandet🙂
    „Dark Canopy“ möchte ich auch noch lesen.
    Der Loewe Verlag bringt aber auch interessante Jugendromane raus🙂
    Liebe Grüße
    Ela

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: