Monatsrückblick November 2016

kaminWenn man sich die letzten Beiträge auf diesem Blog anschaut, könnte man denken, er besteht nur noch aus Monatsrückblicken, in denen ich schreibe, dass ich gerade nicht zum Rezensieren komme. Gelesen habe ich trotzdem, aber der November war privat sehr turbulent. Natürlich waren da die Vorbereitungen für den Blogger-Adventskalender, die im Hintergrund liefen. Dann habe ich bis zum Anschlag Überstunden gemacht, aber auch gesundheitlich liegt irgendwas im Argen. Leider bin ich eine Dramatikerin, die sich das Googeln dringend abgewöhnen sollte, vor allem wenn die Ärztin sagt: „Ich nehme mal Blut ab, ich möchte auf Blutkrankheiten untersuchen.“ Wenn Ihr mal „Lymphknoten“ und „Blutkrankheit“ googelt, wisst Ihr, was ich bis zum Eintreffen des Ergebnisses durchgemacht habe. Ich wollte schon alle meine Bücher verschenken. So schlimm kam es dann aber doch nicht, auch wenn immer noch nicht klar ist, was nun eigentlich los ist. Die Schilddrüse tanzt auch Tango, aber dank der vielen Überstunden kann ich jeden Terminvorschlag von Ärzten unbeschwert annehmen und hoffe, bis Weihnachten mehr zu wissen. Bis dahin genieße ich die Vorweihnachtszeit mit meinen Kindern und schönen Büchern.

Meine gelesenen Bücher

Zu meinen gelesenen Büchern schreibe ich dieses Mal ein bisschen mehr, da ich nur eine einzige Rezension geschrieben habe.

Cover (c) Dotbooks
Dieses e-book-only habe ich in einer Leserunde bei Lovelybooks gelesen und es gibt auf jeden Fall noch eine Rezension dazu. Ein spannender Mystery-Roman, in dem ein unheimliches Wesen im Schwarzwald sein Unwesen treibt.


Cover (c) Lübbe „Inferno“ habe ich ganz spontan gelesen,weil ich mit meiner Freundin ins Kino wollte. Das Buch stand seit Jahren im Regal meines Mannes. Mir hat es ganz gut gefallen, wenn es auch streckenweise langatmig war und wie meine Freundin so schön sagt, es zeitweise mehr einer Sightseeing-Tour entspicht. Auf mich machte4 der Roman eine stark konstruierten Eindruck, aber die Hintergründe fand ich wieder interessant.


Cover (c) Fischer TOR
Ein packender Endzeit-Roman aus dem neuen TOR-Programm von Fischer. Ein spannendes Szenario, allerdings mit zuviel Beweihräucherung von Vätern (kleiner Kinder) und wie sie sein sollten. Stellenweise etwas platt, aber durchaus lesenswert.


Cover (c) C.H.Beck Verlag
Dieses Buch hat mich so begeistert, dass ich vom Buch weg eine Rezension geschrieben habe. Es war Wochenende und irgendwie hat es geklappt, dass ich mitten am Tag an den Computer kam. Wer Näheres wissen will, ist herzlich eingeladen sich die Rezension anzusehen. Das Buch habe ich inzwischen gekauft und ich überlege, es meinen Kolleginnen vom Büro für Migrationsfragen als „Wanderbuch“ zu schenken.

Mein Highlight


Cover (c) dtv Verlag
Diesen Thriller hatte ich vor einiger Zeit bei Kitsunes Welt der Bücher gewonnen. Ein toller Thriller, bei dem man sich lange fragt, was eigentlich los ist. Dann rumst es gewaltig. Mir war zwar in dem Moment klar, wer dahinter steckt und warum, aber es war auf jeden Fall trotzdem spannend. Und es ist ja auch mal schön, mit einer Vermutung richtig zu liegen.


Cover (c) KiWi Verlag
Ein Buch zum Nebenbei lesen – ich mag ja Michael Mittermeier sehr gern und es hat mir viel Spaß gemacht, bei seinen Anfänge dabei zu sein. Ein bisschen genervt haben mal wieder die Kakerlaken-Gespräche, die fand ich schon in der Show nicht witzig. Ansonsten liest es sich wie eine kleine Biographie, interessant, humorvoll und unterhaltsam.


Cover (c) Ullstein Verlag
Zu diesem Buch möchte ich unbedingt noch eine Rezension schreiben. Es ist einfach gut und hat mich eine Zeitlang nicht losgelassen. Firas Alshater, der sicher einigen als Youtuber bekannt ist, ist aus Syrien geflüchtet und beschreibt in diesem eindringlichen Buch seine Erlebnisse während des Arabischen Frühlings und seine erste Zeit in Deutschland. Es ist immer wieder gut, über den Telelrrans zu blciken. Wir kriegn hier in Europa leider alles nur durch usnere Medien gefiltert mit.

Weltenbummler-Challenge

Zu meiner Weltenbummler-Karte ist Syrien hinzugekommen.


visited 14 states (6.22%)
Create your own visited map of The World

Lesekreise im November

Cover (c) Wallstein-VerlagDie Buchschätzer haben im November Bücher aus den Niederlanden und Flandern gelesen. Ich war mit „Ein Brautkleid aus Warschau“ von Lot Vekemans dabei.


Cover (c) Random House Mein Buchclub hat „Alle meine Wünsche“ von Grégoire Delacourt gelesen. Ich habe es nach einem Drittel abgebrochen, alle anderen fanden es zauberhaft. Vielleicht hat mich das Buch ja auf dem falschen Fuß erwischt.

Advertisements

16 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. -Leselust-
    Dez 05, 2016 @ 13:52:47

    Wow, da hast du ja ordentlich was gelesen. Fleißig, fleißig.
    Die Weltenbummler Challenge finde ich sehr interessant. Vielleicht mache ich das nächstes Jahr auch mal
    Inferno habe ich auch gelesen. Ich mag ja gerade die Beschreibungen der Städte total gerne. Ich war selbst vor einiger Zeit in Florenz und fand es toll, dass ich dann Plätze wiedererkannt und vor Augen hatte. Und ich finde Browns Bücher ja immer super spannend, da war auch Inferno für mich keine Ausnahme. 2017 soll ja ein neues Buch von ihm erscheinen. Da bin ich mal gespannt.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,
    Julia

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Nicole Katharina
    Dez 05, 2016 @ 09:23:12

    Hi Mona
    Na da hast du doch auch einiges geschafft😄
    Im dunklen Wald wollte und will ich auch noch lesen aber das ist eher am Ende der Liste 😄
    Lieben Gruß
    Nicole

    Gefällt mir

    Antwort

  3. crumb [KeJas-BlogBuch]
    Dez 04, 2016 @ 21:05:10

    Huhu!
    Haha wie genial ist das denn ~ auch aus deiner Minimeinung ist heraus zu lesen das wir zu den Büchern „Am Ende aller Zeiten“ & „Im dunklen, dunklen Wald“ ganz andere Eindrücke haben! Somit ist vielleicht „Seit du tot bist“ doch was für dich?! ;D

    Liebe Grüße,
    Janna

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  4. Alexandra vom Bücherkaffee
    Dez 04, 2016 @ 19:23:35

    Liebe Mona,

    ich mag deine Rückblicke sehr gerne und lese sie auch (fast) regelmäßig. Ich tendiere allerdings immer dazu, eine „stille“ Leserin zu sein. dies möchte ich nun endlich wieder ändern und mehr aktiv kommentieren. 🙂

    der neue Mittermeier ist auch auf meiner Wunschliste, ich mag ihn sehr und habe daher ach auf dieses Buch schon ein Auge geworfen.
    Im dunklen, dunklen Wald merke ich mir jetzt auch direkt mal vor, danke für diesen Tipp.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Adventssonntag.
    Liebe Grüße, Alexandra

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    • Tintenhain
      Dez 04, 2016 @ 20:16:25

      Ich bin ja auch oft eher stille Leserin, alles kann man auch gar nicht kommentieren und gerade bei Rezensionen fällt es mir oft schwer. Einfach nur „Tolle Rezi“ zu schreiben ist nicht mein Ding, auch wenn ich mich freue, wenn jemand das bei mir schreibt. 😀
      Mittermeier war schon immer mein Lieblingscomedian und seitdem er zu Mario Barth auf Facebook Stellung bezogen hat, mag ich ihn noch lieber. 😀

      Hab eine schöne Adventszeit!

      Gefällt mir

      Antwort

  5. Buchlotsin
    Dez 04, 2016 @ 18:25:12

    Hallo Mona,
    zuerst einmal möchte ich Dir natürlich eine gute Besserung wünschen. Lass Dich von Dr. Google nicht verrückt machen!!!
    „Sungs Laden“ ist gleich einmal auf meine weihnachtliche Wunschliste gewandert. Danke dir für den Tipp. „Am Ende aller Zeiten“ aus dem neue TOR Verlag fand ich auch lesenswert, mal ein etwas anders daherkommender Endzeitroman.
    Euren Blogger-Adventskalender finde ich wieder einmal richtig gelungen. Großes Kompliment dafür.
    Wünsche Dir alles Liebe und Gute und eine schöne, ruhige und besinnliche Adventszeit!
    Heike

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

    • Tintenhain
      Dez 04, 2016 @ 20:18:52

      Danke für das Kompliment zum Blogger-Adventskalender. Es macht immer sehr viel Spaß´und ich freue mich über die positive Resonanz.
      Bei „Am Ende aller Zeiten“ bin ich anfangs beim Lesen eingeschlafen und habe die Handlung mit mir in der Hauptrolle weitergeträumt. Ziemlich surreal. 😀

      Ich wünsche dir auch eine schöne und friedliche Adventszeit!

      Gefällt 1 Person

      Antwort

  6. irveliest
    Dez 04, 2016 @ 17:45:37

    Hallo Mona, „Sungs Laden“ möchte ich auch noch so gerne lesen…
    Und „Inferno“ habe ich gehört, das hat die Längen etwas kurzweiliger gestaltet 😉
    Ich wünsche dir alles Gute für deine Schilddrüse und eine tolle Adventszeit mit deiner Familie!
    LG Heike

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  7. Corina
    Dez 04, 2016 @ 09:22:05

    Hallöchen 🙂

    Oh nein, du Arme! Das klingt ja wirklich nach ein paar Horrortagen, die du da durchmachen musstest. Ich hoffe, du erhältst die Ergebnisse bald. Ich habe ganz ähnliches hinter mir…letzten Endes war es „nur“ ein Vitamin B12-Mangel. Nicht ganz so ungefährlich, wenn man ihn nicht behandelt, aber nichts dramatisches. Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir was ähnlich harmloses ist 🙂

    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber „Sungs Laden“ kommt nun auf den Wunschzettel 🙂

    Ich wünsche dir eine schöne und besinnliche Adventszeit!
    Liebe Grüße,
    Corina

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    • Tintenhain
      Dez 04, 2016 @ 14:04:08

      Jetzt habe ich natürlich nach Vitamin B12-Mangel gegoogelt. 😀
      Das würde aber immerhin schon mal meine Gedächtnisschwierigkeiten erklären. Das macht mich echt fertig. Vermutlich wird es aber (bis auf die Lymphknoten) die Schilddrüse sein, die möglicherweise zunächst zu hoch dosiert behandelt wurde und deshalb gerade über die Stränge schlägt. Ich warte erst mal ab. Alles besser als die „Blutkrankheit“. 😀

      Liebe Grüße
      Mona

      Gefällt mir

      Antwort

  8. kitsune_miyagi
    Dez 03, 2016 @ 12:47:37

    Hey. Ich hoffe, der Dezember wird für dich etwas ruhiger mit weniger Überstunden. Wenn die Gesundheit sowieso schon angeschlagen ist, braucht man das nicht auch noch. Es freut mich, dass dir das Buch gefallen hat. LG

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: