Neu im Bücherregal #38

Logo Neu im Regal

Es wird unbedingt mal wieder Zeit für einen Neuzugängepost, denn schon wieder stapeln sich bei mir neue Bücher. Dabei gab es für mich zum Geburtstag nur ein einziges Buch, aber bevor Ihr in kollektives Bedauern ausbrecht, es gab dafür eine Menge Buchgutscheine der Buchhandlung Graff. Gute Freunde und Kollegen wissen, womit man mich so richtig glücklich machen kann! Nun kann ich ungehemmt shoppen gehen. Ich gebe zu, das erste Buch, das ich von einem Gutschein gekauft habe, war das Bilderbuch „Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag“ für das Purzelchen, weil sie so gern mehr über Pippi Langstrumpf hören wollte.

Die letzten drei Bücher sind Mitbringsel von der Leipziger Buchmesse, auf die ich mich schon sehr freue!

Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover zur Verlagsseite.


Cover (c) cbj Random House „Das dunkle Herz des Waldes“ – Naomi Novik

Das ist also gleich schon mal mein Geburtstagsbuch, das mir von meinem Mann geschenkt wurde. Ich hatte es sehr lange auf der Wunschliste und meine Lieblingsbuchhändlerin Katrin Wonschik von Graff empfiehlt es mit Begeisterung!
Ich verlasse mich jetzt allerdings auch darauf, dass es wirklich ein Einzelband ist.


Cover (c) cbj Random House „Flo oder der Tag, an dem die Maus verrutschte“ – Anna Pfeffer

Ein neues Buch von Anna Pfeffer, dem Autorenduo, das auch als Rose Snow bekannt ist und die ich seit ihrer ersten Gehversuche mit einer Blog-Story begleitete. Dieses Mal handelt es sich um ein Kinderbuch und ich freue mich schon wie verrückt, weil ich weiß, dass es witzig werden wird! Der Humor von Uli und Carmen ist grandios und ich liebe die spritzigen Wortgefechte in ihren Büchern.


Cover (c) Bastei Lübbe„The Couple Next Door“ – Shari Lapena

Ein Thriller, der allein vom Klappentext her schon mal großartige Spannung verspricht.

Deine Nachbarin möchte nicht, dass du dein Baby zur Dinnerparty mitbringst. Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen. Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus. Du rennst ins Kinderzimmer – und dein schlimmster Alptraum wird wahr: Die Wiege ist leer.
Es bleibt nur eins: die Polizei zu rufen – doch wer weiß, was sie finden wird … (Klappentext)

 


Cover (c) Ueberreuter„Henriette und der Traumdieb“ – Akram El-Bahay

Das Kinderbuch von Akram El-Bahay habe ich bei „Goldkindchen“ Nicole gewonnen, die ein schönes Interview mit dem Autor geführt hat.

Henriette verfügt über ein besonderes Talent. Etwas, das sie überragend gut kann. Besser als jeder andere Mensch, den sie kennt. Henriette kann träumen. Doch eines Morgens ist jede Erinnerung an die Abenteuer der Nacht wie ausradiert.
Wer stiehlt Henriettes Träume? (Klappentext)


Cover (c) cbj Random House Bodyguard – Die Geisel

Nach der grandiosen Lesung von Chris Bradford in Braunschweig mussten wir uns natürlich auch ein Buch von ihm kaufen. „Die Geisel“ ist der erste Band der Bodyguard-Reihe, die Chris Bradford eindrucksvoll vorstellte.


Cover (c) Rowohlt Verlag „Bullenbrüder“ – Hans Rath und Egdar Rai

Nach der sehr amüsanten Lesung mit Hans Rath und Edgar Rai im Rahmen der Leipziger Buchmesse freue ich mich auf das skurrile Ermittlerpaar Holger und Charlie.


Cover (c) Bastei Lübbe „Flammenwüste – Der feuerlose Drache“ – Akram El-Bahay

Jetzt habe ich sie alle drei! Und sogar alle drei signiert. Ist das nicht fantastisch?! Ich freue mich schon auf weitere phantastische Abenteuer in der Wüste.


Cover (c) Thienemann Verlag „Spiegel des Bösen“ – Björn Springorum

Nach „Ruf des Henkers“ (Rezension) bin ich schon seit einiger Zeit gespannt auf den neuen Jugendroman von Björn Springorum, der sein Buch auf der Leipziger Buchmesse beim Bloggertreffen der Verlage Carlsen und Thienemann-Esslinger vorstellte. Katrin von „Kathrineverdeen“ hat es mir sogar signieren lassen und nun freue ich mich auf gruselige Unterhaltung!

Ein Grandhotel, in dem das Grauen herrscht, ein Zimmermädchen, das auf Rache schwört, drei Berghexen, die auf Seelen lauern, und eine Liebesgeschichte, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist … (Klappentext)

Kennt Ihr einige der Bücher und habt sie vielleicht schon gelesen?

Advertisements

14 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. irveliest
    Apr 03, 2017 @ 13:43:20

    Liebe Mona,
    diese frechen Bücher….sie klingen fast alle interessant für mich 😉
    Aber wenn ich an meinen SuB denke, darf keines davon auf die WuLi!
    Viele Lesegrüße und ganz viel Spaß beim Lesen!
    Heike

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Hannelore Kühlcke
    Apr 03, 2017 @ 11:14:17

    Alles sehr interessante Bücher, die du hier vorstellst. Allerdings kenne ich keins davon. Eigentlich müsste ich auch mal wieder einen Post mit den Bücherzugängen machen, aber … egal…..
    Liebe Grüße Hanne

    Gefällt mir

    Antwort

  3. nilibine70
    Apr 03, 2017 @ 11:08:48

    The Couple Next Door hab ich bei Lovelybooks gewonnen und ich muss mich grad bremsen, da nicht sofort drin zu lesen 😉 Ich bin da so neugierig drauf!

    Hochinteressant finde ich persönlich noch Bullenbrüder, Das dunkle Herz des Waldes und Spiegel des Bösen 🙂

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  4. ninakol.
    Apr 02, 2017 @ 21:28:35

    Mein Favorit ist definitiv Noviks Herz des Waldes. Letzte Woche ist aus ihrer Drachenreiter ihrer Majestät ein neuer Band erschienen und ich liebe diese etwas altmodisch geschriebenen Abenteuerbücher. Ach…die Bücherstapel…. liebe Grüße Nina

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    • Tintenhain
      Apr 03, 2017 @ 06:43:04

      Die Drachenreiter haben mich lange angelacht, inzwischen habe ich allerdings Abstand von Reihen genommen. Sonst würden sie mich aber schon noch reizen.

      Gefällt mir

      Antwort

      • ninakol.
        Apr 04, 2017 @ 14:16:21

        Ja, Reihen sind immer etwas frustrierend, da man so oft einen Cliffhanger hat. Andererseits freu ich mich dann immer besonders, wenn wieder ein Band erscheint… vielleicht hat ja eine Bücherei noch die Bände – dann kann man mal reinschnuppern? (Ich wäre ohne Bücherei aufgeschmissen)
        Liebe Grüsse,
        Nina

        Gefällt mir

  5. aleshanee75
    Apr 02, 2017 @ 18:47:20

    Hi!

    Ahh, Das dunkle Herz des Waldes ^^ Ja, da schwärmen sehr viele davon, ich bin sehr gespannt, wie es dir gefällt. Ich fands nämlich nicht so toll 😉

    „Spiegel des Bösen“ hab ich auf meiner Wunschliste. Nachdem mir ja Der Ruf des Henkers so gut gefallen hatte, muss ich sein neues natürlich auch ausprobieren, ist ja was ganz anderes, aber es hört sich wirklich spannend an!

    Ich wünsch dir ganz viele schöne Lesestunden mit deinen neuen Büchern!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

    Antwort

  6. Äquilibrist
    Apr 02, 2017 @ 12:54:19

    Ich finde ja besonders spannend „Henriette und der Traumdieb“, danke fürs Vorstellen 🙂
    Beste Grüße,
    Monique

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  7. Bücherwürmchen
    Apr 02, 2017 @ 11:44:09

    „Das dunke Herz des Waldes“ hat meine Schwester gerade gelesen – und sie findet es total super!

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: