Monatsrückblick Mai 2017

2017-05-16_07.53.43Schöner Monat Mai! Endlich schönes Wetter und vor allem endlich Zeit, etwas im Garten zu tun. Soweit die getrübte Erinnerung, denn in den ersten Maiwochen war es ja noch recht regnerisch und ich habe mir eine heftige Erkältung eingefangen, wodurch ich nicht zum Bücherstammtisch gehen konnte. Das tolle Wetter kam dann rechtzeitig zu meinem zweitägigen Seminar auf Schloss Etelsen. Auch wenn solche Seminare aufgrund des geballten Inputs immer anstrengend sind, so war es doch fast wie ein kleiner Kurzurlaub mit sehr netten Kollegen aus ganz Niedersachsen.

Auch lesetechnisch war der Mai wieder wunderbar. Die meisten Bücher hatte ich gleich am Anfang gelesen, danach katapultierte mich „Ausgerechnet du und ich“ von Ayisha Malik direkt in eine Leseflaute. Diese ist aber zum Glück bereits wieder überwunden.
Im Juni wird es sicher trotzdem etwas ruhiger hier werden. Die Ferien stehen vor der Tür und wer Kinder hat, kennt’s: Alle wollen schnell noch feiern. Kindergartenfest, Konzert in der Schule, Theater-Klubfest, Turnvorführung, schnell noch mal ein Elternstammtisch… und unser Purzelchen hat auch bald seinen dritten Geburtstag und darf zum ersten Mal kleine Gäste einladen.
Also schnell noch mal genussvoll zurückgeschaut auf den Lesemonat Mai.

Die beliebtesten Beiträge (nach Aufruf) waren in diesem Monat

JP Delaney: The Girl Before [Rezension]
Ursula Poznanski: Elanus [Rezension]
Kathryn Evans: Einzig [Rezension]

Meine gelesenen Bücher

Cover (c) Penguin - Random HouseCover (c) Rowohlt VerlagCover (c) Fischer SauerländerCover (c) Penguin Random HouseCover (c) Penguin Random HouseCover (c) Bastei LübbeCover (c) Fischer KJBCover (c) Bastei LübbeCover (c) Heyne - Random House


Das Highlight des Monats

Cover (c) Rowohlt Verlag „Winterpferde“ war eine richtige Entdeckung für mich und hat mich sehr mitgerissen. Inzwischen hört es meine Tochter als Hörbuch. Ein wunderbar erzähltes Jugendbuch, das von der Zeit im Zweiten Weltkrieg in der Ukraine, von einem Mädchen und ihrer Liebe zu Pferden, Menschlichkeit und Liebe erzählt.



Die Enttäuschung des Monats

Cover (c) Heyne - Random HouseFast zwei Wochen lang haben Sofia und ich miteinander verbracht. Anfangs wollte ich immer wieder abbrechen und habe dann sogar mittendrin ein anderes Buch angefangen. (Rezension)




Rezensiert

JP Delaney: The Girl Before
Philip Kerr: Winterpferde
Lisa Moore: Das Glück hat vier Farben
Caroline Eriksson: Die Vermissten
Stephan R. Meier: NOW – Du bestimmst, wer überlebt
Kathryn Evans: Einzig
Ayisha Malik: Ausgerechnet du und ich

Weltenbummler-Challenge

Auch in diesem Jahr reise ich bei der Wörterkatze mit meinen Büchern wieder um die Welt und möchte herausfinden, wie viele verschiedene Länder ich literarisch bereise – wenn auch ohne den Challenge-Charakter. In diesem Monat ist nur Schweden hinzugekommen.

visited 11 states (4.88%)

Lesekreis im Mai

Der Buchclub hatte im Mai kein Treffen und trifft sich erst wieder im Juni.
Der öffentliche Bücherstammtisch findet am 12. Juni ab 19:30 Uhr im Fischer statt.

Advertisements

17 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bknicole
    Jun 05, 2017 @ 20:24:45

    Das hört sich ja dann nach einem stressigen, aber auch aufgrenden Juni an ;). Wünsche dir eine schöne Zeit. Trotz Leseflaute hast du aber echt einige Bücher geschafft, ich bin schon froh, wenn es bei mir Eines im Monat wird. Muss einfach noch so viel für die Uni lesen, dass dann der private Lesestoff leider darunter leidet.

    „The Girl Before“, „Die Vermissten“ und „Now“ interessieren mich aber ebenfalls.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Habe davon bisher auch nur gutes gehört gehabt, aber das Buch selbst noch nicht gelesen, weil ich sowas dann doch lieber anschaue. Ist Buchtechnisch nicht so mein Genre. Wünsche dir bei beiden Filme, falls du es schaffst sie Anzuschauen, ganz viel Spaß.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. kleinewelle
    Jun 04, 2017 @ 20:24:14

    Hallo Mona,

    dein Monatsrückblick gefällt mir sehr gut.
    Trotz deiner Leseflaute hast du aber immer noch mehr gelesen als ich. 🙂
    Aber bei mir war das Problem, dass ich zu viele Bücher gleichzeitig gestartet habe.
    Hoffe, das ich im Juni mehr schaffe, weil mein kleiner noch nicht so weit ist, dass wir viele Veranstaltungen mit ihm haben. Das kommt dann aber noch.
    Zwei der Bücher, die du gelesen hast stehen auch noch auf meiner Leseliste. Bin gespannt wann ich mal schaffe, diese zu lesen. 😉

    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Jacquy
    Jun 04, 2017 @ 18:39:36

    Ohh, eindeutig eine schöne Location für ein Seminar. So kann man es dann auch etwas genießen, obwohl es anstrengend ist. Die meisten deiner gelesenen Büchern sagen mir gar nicht, aber natürlich ist es ausgerechnet „Ausgerechnet du und ich“, was mich vom Cover her am meisten angesprochen hätte. Vielleicht sollte ich davon aber lieber die Finger lassen 😉

    Gefällt mir

    Antwort

  4. felia (libraryoflittleworlds)
    Jun 04, 2017 @ 16:07:36

    Hi Mona,
    ich habe deinen Monatsrückblick mit großer Freude gelesen. Er ist wirklich klasse geworden. Ich mag dieses „Die Welt mit Büchern bereisen“ wirklich sehr! Und Respekt wie viele Bücher du so in einem Monat schaffst! Das finde ich ja echt beeindruckend :-)!
    Bleib wie du bist, dein Blog ist einfach unheimlich toll und ich liebe ihn wirklich ❤
    Alles Liebe,
    Felia ❤

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenhain
      Jun 04, 2017 @ 20:00:45

      Danke, liebe Felia! Es ist ganz unterschiedlich, wie viel ich schaffe. Die Agatha Raisin-Bücher lesen sich zum Beispiel so nebenbei.
      Wegen der Weltreise gucke ich jetzt manchmal doch, wo ein Buch spielt und freue mich, wenn ich das Land noch nicht hatte. Man entwickelt dann ja doch den Ehrgeiz, wenigstens ein Buch zu lesen, das nicht in Deutschland, Großbritannien oder den USA spielt. 😀

      Gefällt mir

      Antwort

  5. Anetts Bücherwelt
    Jun 04, 2017 @ 11:52:29

    Hallo Mona,
    vielen Dank für deinen lieben Besuch bei mir!
    Deine Mai – Bücher sind ja toll, und unsere Gemeinsamkeit (The Girl Before) hast du ja schon entdeckt.

    Ohja, ich kenne das, auch bei mir wird es im Juni ruhiger, denn ich habe auch zwei Kinder und hier stehen Feiern und Feste usw. an.

    Liebe Grüße Anett.
    #litnetzwerk

    Gefällt mir

    Antwort

  6. Trackback: *+* Das war der Mai – Ein Monatsrückblick *+* |
  7. ainu89
    Jun 03, 2017 @ 22:33:50

    Wow, also wenn eine Leseflaute bei dir so ausschaut dann hab ich quasi jeden Monat Flaute! 😉
    Ich komm aber leider durch meinen bevorstehenden Studienabschluss zur Zeit wirklich sehr wenig zum Lesen (vieeeeel zu wenig für meinen Geschmack) – außer natürliich ich würde die Fachliteratur dazuzählen, die ich wie ein Böse von Vorne bis Hinten immer wieder und wieder durchwälze.
    Liebe Grüße, Ainu

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  8. irveliest
    Jun 03, 2017 @ 20:42:42

    Liebe Mona,
    trotz Flaute warst du richtig lesefleißig 😉
    Ich wünsche dir, dass du trotz all der Termine auch im Juni ordentlich zum Schmökern kommen wirst!
    Liebe Grüße, Heike

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  9. Ramona | El Tragalibros
    Jun 03, 2017 @ 17:31:44

    Liebe Mona,

    nach Leseflaute sieht das aber nicht aus – es sind bei dir ja doch einige Bücher im Mai geworden. Aber ja, ich kenne es, wenn ein Buch so gar nicht vorangeht oder man nicht reinkommt und dann daran herumknabbert, kein anderes Buch beginnen will und das eine aber auch nicht zu Ende lesen kann.

    Viele Grüße, Ramona

    Gefällt mir

    Antwort

    • Tintenhain
      Jun 04, 2017 @ 09:54:50

      Hallo Ramona,

      die meisten Bücher habe ich in den ersten zwei Wochen gelesen und dann kam „Ausgerechnet du und ich“, an dem ich weitere zwei Wochen gelesen habe. Das war ganz schön lange für ein nicht besonders anspruchvolles Buch. Könnte aber schlimmer sein, das stimmt. 😀

      Liebe Grüße,
      Mona

      Gefällt mir

      Antwort

  10. Buchgefieder
    Jun 03, 2017 @ 10:44:20

    Hallo liebe Mona,

    Du also auch…eine Leseflaute. Der Mai war leider so gar nicht mein Monat, was das Lesen und das Bloggen betraf. Aber ich arbeite an einer Steigerung für den Monat Juni. Sollte zu schaffen sein, bei 0 gelesenen Büchern im Mai. 😉 Oh, das kleine Purzelchen wird schon 3 Jahre alt. Was für ein schönes Alter! Mein Teeniegefieder hat in 14 Tagen ihre Abschlussfeier und ich frage mich, wann sie denn bitte so schnell groß geworden ist…

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    Gefällt mir

    Antwort

  11. seestern12
    Jun 03, 2017 @ 08:22:05

    Guten Morgen,
    Kennst du auch die andere Krimi Reihe von M.C. Beaton? Vor ein paar Tager erschien der 1. BAnd um Hamish McBeth.
    Liebe Grüße,
    Petra

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: