Bücher-Bingo und Weltenbummler [Challenge]

Zu Beginn eines neuen Jahres boomen die guten Vorsätze und die Challenges. Die Vorsätze kommen noch, aber da ich mich heute entschieden habe, es doch noch mal mit meinem SuB-Abbau-Bingo zu versuchen, gibt es kurz einen Blogpost dazu.
Ich hatte ja 2016 schon einmal versucht, meinem SuB mit einer Bingo-Karte zu Leibe zu rücken. Wie immer ohne Erfolg.
Angesichts der liegen gebliebenen Bücher aus 2017, die bei den Neuzugängen vorgestellt wurden, aber bisher ungelesen geblieben sind, will ich es noch einmal versuchen. Hier ist also meine Bingo-Karte.

Ich hab mir als Anreiz gleich eine Punkteverteilung dazu überlegt.

Punkte gibt es für
5 Punkte für jedes gelesene Buch
25 – horizontale Linie (max. zweimal)
25 – vertikale Linie (max. zweimal)
50 – Kreuz

Belohnung
So richtig weiß ich noch nicht, womit ich mich dann belohnen könnte. Bei wieviel Punkten? 50? Mit einem Buch? Ich hab ja erst überlegt, dass ich mir bei 50 Punkten einen Thriller (TB) kaufen dürfte. Vielleicht überleg ich mir das noch. Kann ich ja erst mal so festhalten. Oder habt Ihr eine bessere Idee?

Außerdem möchte ich wieder bei der Weltenbummler-Challenge der Wörterkatze mitmachen. Für mich ist das weniger eine Challenge als eine Dokumentation, wohin mich meine Reisen beim Lesen führen. Man könnte aber auch gezielt Punkte sammeln und möglichst weit reisen. Mir macht das immer richtig Spaß und vielleicht wäre das ja auch was für den einen oder anderen von Euch. Die Anmeldung läuft noch bis zum 3. Januar.

Meinen Fortschritt für die Challenges findet Ihr immer in den Monatsrückblicken und der Challenge-Seite.

Advertisements

11 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. tigger0705
    Jan 02, 2018 @ 20:29:07

    Hey Mona,
    Die Bingo-Challenge klingt super. Vielleicht (wenn ich es schaffe ein Gesamtfoto hinzubekommen) mache ich da auch mit.
    Lg Mel

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  2. Trackback: Gute Vorsätze 2018 | Tintenhain
  3. Weltbeobachterin
    Jan 02, 2018 @ 00:34:45

    die 3, wo ich auf eine Rezension gespannt bin wären: Schlaft gut ihr fiesen Gedanken, Friedrich der große Detektiv und Henriette und der Traumdieb.

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Daggi
    Jan 01, 2018 @ 23:22:10

    Bei der Weltenbummler Challenge bin ich auch wieder dabei.
    Und ich hab mir vorgenommen, mehr Bücher vom SuB zu lesen, als neue Bücher und vor allem eBooks. Kindle Unlimited ist einfach zu verlockend …

    Gefällt mir

    Antwort

  5. Desiree
    Jan 01, 2018 @ 21:49:22

    Hi Mona,

    puh, sich selbst belohnen finde ich immer gut 😀 Ich fand „Auf ewig dein“ gut, ebenso Zimt & ewig, die Reihe fand ich sowieso süß! „Beautiful Liars“ ist ziemlich cool mit sehr vielen Protas, das kann ich auch empfehlen.

    Liebe Grüße
    Desiree

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
%d Bloggern gefällt das: