Neu im Bücherregal #43

Logo Neu im Regal

 

Da hab ich gedacht, im Urlaub, da komme ich zum Lesen! Pustekuchen, ich war so beschäftigt und wir waren oft bis abends unterwegs. Da kam mir PapeGo gerade richtig, sodass ich wenigstens „Infiziert“ von Teri Terry nebenbei ein bisschen weiterlesen konnte. Ich finde, alle Bücher sollten stückweise am Handy lesbar sein. Ein paar neue Bücher, die ich Euch bisher vorenthalten habe, stelle ich heute kurz vor. Im Urlaub kamen ein paar dazu – ja, ich weiß… Die zeige ich dann erst beim nächsten Mal, ich will Euch ja nicht erschlagen!

Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover zur Verlagsseite. Mehr

Advertisements

Harlan Coben: Mickey Bolitar ermittelt – Das geheimnisvolle Grab (3) [Rezension]

Cover (c) cbt Random House

Mickey glaubt immer noch nicht, dass sein Vater tot ist – zu viele Lügen, dunkle Geheimnisse und offene Fragen umranken den tragischen Unfall von Brad Bolitar. Verzweifelt forscht Mickey weiter nach Antworten. Da überschlagen sich die Ereignisse: Ema eröffnet ihm, dass ihr Online-Boyfriend spurlos verschwunden ist. Und dann bittet ihn auch noch ausgerechnet Erzfeind Troy Taylor um Hilfe! Natürlich nimmt Mickey die Herausforderung an – und kommt einer schockierenden Wahrheit auf die Spur … (Klappentext)

Mehr

Monatsrückblick Juni 2017

Endlich Sommer! Lesen am Teich, die Sonne genießen und vor allem Sommerferien!
Bei uns gab es bereits Zeugnisse, der Kindergarten hat sein Abschlussfest gefeiert, sämtliche Vorführungen (Theater, Turnen, Bläserprojekt…) wurden angeschaut und eifrig beklatscht. Am Ende des Schuljahres wird immer noch einmal gezeigt, was man eigentlich so gemacht hat.
Aber ich finde es auch immer schön, noch einmal Revue passieren zu lassen, sonst gäbe es auch diese Monatsrückblicke nicht. Mehr

Lola Renn: Hier stirbt keiner [Rezension]

Cover (c) KJB Verlag

Annikas großer Bruder geht nach Amerika, ihre beste Freundin versteht sie nicht mehr, ihre Eltern streiten nur noch. Das ist der Anfang von einem heißen Sommer, in dem Dinge passieren, die Annikas vertraute Welt auf den Kopf stellen. Aber egal wie schlimm es sich anfühlt, hier stirbt schon keiner. Irgendwie kriegt Annika das schon hin. Und vielleicht hilft Chris ihr dabei, denn auf einmal ist er ein bisschen mehr als nur der beste Freund von ihrem Bruder. Eigentlich ist er sogar viel mehr. (Klappentext)

Mehr

Neu im Bücherregal #42

Logo Neu im Regal

Im Moment ist es wirklich schlimm mit mir. Ich kann kaum einem Buch widerstehen. Was ich immer so aus der Bücherei mit nach Hause giere, kriegt Ihr ja immer gar nicht zu sehen. Das Bloggerportal von Random House wird von mir zur Zeit für meine Verhältnisse überdurchschnittlich frequentiert, vor allem im Hinblick darauf, dass ich ja bald Urlaub habe. Aber auch den Rowohlt-Verlag habe ich im Moment gut im Blick. Besonders angetan bin ich im Moment von der Mickey-Bolitar-Trilogie von Harlan Coben und ich freue mich schon darauf, wenn ich den Einzug von Band 3 verkünden kann. Aber bios dahin wird wohl noch ein wenig Zeit vergehen.

Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover zur Verlagsseite. Mehr

Harlan Coben: Mickey Bolitar ermittelt – Das dunkle Haus (2) [Rezension]

Cover (c) cbt Random House

Mickey will endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters herausfinden. Doch da ereignet sich schon die nächste Katastrophe: Auf Mitschülerin Rachel wird geschossen! Sofort stellen Mickey und seine Freunde Ema und Löffel Nachforschungen an – und finden sich inmitten eines höchst mysteriösen Falls wieder, in dem sie nicht einmal der Polizei trauen können. Und je tiefer sie der Sache auf den Grund gehen, desto tödlicher wird die Gefahr … (Klappentext)

Mehr

Harlan Coben: Mickey Bolitar ermittelt – Der schwarze Schmetterling (1) [Rezension]

Cover (c) cbt Random House

Schlimmer geht’s nicht, denkt Mickey Bolitar: Sein Vater ist tot, seine Mutter auf Entzug und jetzt muss der 14-Jährige auch noch zu seinem ungeliebten Onkel Myron ziehen! Doch es kommt noch schlimmer: Gerade als er neue Hoffnung schöpft, verschwindet seine Freundin Ashley spurlos! Fest entschlossen herauszubekommen, was mit Ashley passiert ist, findet er sich plötzlich in einem Strudel mysteriöser Ereignisse wieder – die auch mit dem Tod seines Vaters zu tun haben … (Klappentext)

Mehr

Neu im Bücherregal #41

Logo Neu im Regal

 

Und wieder haben neue Bücher in den Tintenhain gefunden. Bücherei, Buchladen, Rezensionsexemplare, Leserunde – alles ist dabei. Der Lesesommer kann also kommen!

Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover zur Verlagsseite. Mehr

Monatsrückblick Mai 2017

2017-05-16_07.53.43Schöner Monat Mai! Endlich schönes Wetter und vor allem endlich Zeit, etwas im Garten zu tun. Soweit die getrübte Erinnerung, denn in den ersten Maiwochen war es ja noch recht regnerisch und ich habe mir eine heftige Erkältung eingefangen, wodurch ich nicht zum Bücherstammtisch gehen konnte. Das tolle Wetter kam dann rechtzeitig zu meinem zweitägigen Seminar auf Schloss Etelsen. Auch wenn solche Seminare aufgrund des geballten Inputs immer anstrengend sind, so war es doch fast wie ein kleiner Kurzurlaub mit sehr netten Kollegen aus ganz Niedersachsen.

Mehr

Neu im Bücherregal #40

Logo Neu im Regal

 

Es war ziemlich ruhig hier in den letzen Tagen. Zum Lesen bin ich kaum gekommen, im Job ist viel los, zu Hause sowieso und dann wurde auch endlich das Wetter so schön, dass ich mal richtig Lust hatte, den Garten zu entkrauten und neue Pflanzen zu setzen. Seitdem unser Purzelchen da ist, habe ich den Garten dann doch sehr vernachlässigt, weil man keine fünf Minuten etwas am Stück machen kann. Inzwischen kann ich sie wenigstens ein bisschen einbeziehen und wenn es nur Wasser über die Blumen und Füße gießen ist. Demnächst gibt es dann vielleicht mal einen Gartenbeitrag. Ein paar neue Bücher sind dennoch eingezogen. Ihr wisst ja wie das ist. Bücher gehen immer.

Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover zur Verlagsseite. Mehr

Vorherige ältere Einträge Weiter Neue Beiträge

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz