Ursula Poznanski: Schatten [Auslosung]

Der Einsendeschluss für die Verlosung von Ursula Poznanskis neuem Thriller „Schatten“ war am Dienstag. Ich bitte vielmals um Entschuldigung, dass die Auslosung erst jetzt erfolgt. Unsere kleine Tochter hat seit Montag nachmittag immer wieder hohes Fieber gehabt. Heute ist sie den ersten Tag fieberfrei und ihre Mittagspause nutze ich natürlich sofort, um endlich den Gewinner/die Gewinnerin zu ziehen.

Gewonnen hat Sabine Kupfer!

Herzlichen Glückwunsch! Bitte lass mir Deine Adresse zukommen, damit ich dir das Buch zusenden kann.
Allen anderen, danke fürs Mitmachen!

Ursula Poznanski: Schatten [Verlosung]

Wer meinen Bericht zur Buchmesse gelesen hat, weiß es bereits: Ich hatte Ursula Poznanskis neuesten Thriller mit Bea und Florin geschenkt bekommen. Das Exemplar, das ich bereits zu Hause hatte, geht deshalb an einen von Euch! An dieser Stelle noch ein dickes Dankeschön an den Rowohlt Verlag für die tolle Gelegenheit mit Ursula Poznanski zu plaudern.

Mehr

Meine Highlights der Leipziger Buchmesse [Messebericht #lbm17]

Drei Tage Buchmesse, jede Menge Erlebnisse, Gesichter, Bucheindrücke und Verlagskontakte. Ich möchte noch einmal in Erinnerungen schwelgen und von meinen Highlights berichten. Die Buchmesse startete erst einmal mit einem kleinen Desaster, denn am Dienstag erfuhr ich, dass etwas mit unserer Buchung der Pension vom letzten Jahr schief gegangen war. Bevor ich in Panik ausbrechen konnte, hatte die Wirtin jedoch schon eine Ersatzidee, die sich als Ferienwohnung etwas außerhalb entpuppte. Hier wurden wir während der Buchmesse nach Strich und Faden verwöhnt, so dass meine Cousine Katja und ich demnächst wohl hier unser Quartier aufschlagen werden. Mehr

Thrillernacht mit Ursula Poznanski und Arno Strobel [Lesung]

Es war meine erste Veranstaltung beim 8. Krimifestival in Braunschweig. Es läuft schon seit letzter Woche und es sind wieder tolle Veranstaltungen und hochkarätige Autoren dabei.

Zur Lesung von Ursula Poznanski und Arno Strobel mit ihrem aktuellen Buch „Fremd“ war ich mit meinen Freundinnen Manu und Natascha unterwegs – ihres Zeichens Thriller-Expertinnen. Sie sind halt viel mutiger als ich und lieben es Blut triefend und gewalttätig, während ich mich an die Bücher von Arno Strobel, Sebastian Fitzek und Co. bisher nicht rangetraut habe. Ihr ahnt es schon, mich hat  Ursula Poznanski gelockt, deren Bücher ich sehr gern lese und deren bisherige Braunschweiger Lesungen ich alle besucht habe.
Mehr

Sehnlich erwartet: Die Verschworenen (Ursula Poznanski)

Am 16. Oktober ist es soweit. Mit „Die Verschworenen“ erscheint der lang ersehnte zweite Band der spannenden dystopischen Trilogie von Ursula Poznanski.

Cover

Was im ersten Band „Die Verratenen“ (Rezension im Tintenhain) mit der packenden Flucht von Ria und ihren Freunden begann, findet nun endlich seine Fortsetzung.

Inhalt:

In der Stadt unter der Stadt finden Ria und ihre Freunde Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ein Überleben nicht garantiert ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann.

Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit, im wahrsten Sinn des Wortes, ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet.
Doch dann wird Sandor Clanfürst, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, entgegen ihrer ursprünglichen Absicht gemeinsam mit Aureljo in die Sphären zurückzugehen.

(Inhaltsangabe vom Loewe-Verlag)

Leseprobe

Mehr Infos zu Buch und Autorin unter:
www.Ursula-Poznanski.de

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger
Die Top100 Literatur-Seiten im Netz